Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

RM Auctions

Edel-Autos unter dem Hammer

1954er Plymouth Belvedere Convertible Foto: RM Auctions 30 Bilder

++ Mit Ergebnissen ++ RM Auctions versteigerte vom 02. bis 05. September 2010 in Auburn seltene und besonders sehenswerte Fahrzeuge vom Oldtimer bis zum Neuwagen. Der seltene 57er Chrysler 300C oder die Chevy Chevelle bildeten die Höhepunkte der Auktion.

09.09.2010 Powered by

Die RM Auctions fanden im Auburn Park in Amerika statt und boten ganz besonders für kaufinteressierte Sammler eine gute Gelegenheit, ein besonderes Auto zu ersteigern.

RM Auctions mit großer Modellauswahl

Dabei war die Angebotspalette fast unendlich. Sie reichte vom 54er Plymouth Belvedere Convertible, von dem lediglich 6.900 Stück gebaut wurden, bis zum klassischen Pick-Up. Auch ein Dodge V100 Sweptside Pick-Up Truck stand zum Verkauf. Der Besteller des amerikanischen Automarktes 1957 ist komplett neu aufgebaut und nahezu in Neuwagenzustand. Wer es lieber rassig mag, kann vom 31er Auburn Custom "Fooserati" Boattail Speedster träumen. Der Mix aus Klassik und Moderne wurde ebenfalls bei dem RM Auctions in Auburn angeboten.

Seltener Shelby GT bei RM Auctions

Für viele erhobene Hände sollte auch ein Shelby GT500 Fastback sorgen. Von diesem Fahrzeug liefen nur 1.871 Exemplare vom Band, dementsprechend hoch ist die Sammelleidenschaft für das Musclecar. Bei welchen angebotenen Autos auf der RM Auctions in Auburn wirklich der Hammer fiel und was sie eingebracht haben, sehen Sie in unserer Fotoshow.

Umfrage
Haben Sie schon einmal bei einer Automobilauktion ihre Hand zum Gebot gehoben?
Ergebnis anzeigen
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk