Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

RM-Auctions San Diego - Die Höchstgebote

Top-Sale für eine Corvette

Chevrolet Corvette L88 Coupe (Frontansicht) Foto: rm-auctions 59 Bilder

Bei den RM Auctions wurden am vergangenen Wochenende hochwertige Muscle Cars, AMG Mercedes-Fahrzeuge und leistungsstarke BMW M-Modelle versteigert. Die Gebote für die beliebtesten Sportwagen reichten bis zu einer knappen halben Million US-Dollar.

24.06.2010 Powered by

Das erwartete Höchstgebot für das 1969er Chevrolet  Corvette L88 Coupé wurde zwar nicht erreicht, aber immerhin streckten die Bieter bis 401.500 US-Dollar mit.

Corvette sehr beliebt bei den RM Auctions

231.000 US-Dollar waren dem neuen Besitzer eine 1970er Chevrolet Chevelle SS LS6 Convertible wert. Auch hier lag der Schätzpreis mit 350.000 bis 400.000 amerikanischen Dollar weit über dem erreichten Verkaufspreis. Ebenfalls für 231.000 amerikanische Dollar fand eine 1969er Chevrolet Corvette Convertible einen neuen Besitzer und lag somit auf Platz drei der teuersten Versteigerungs-Objekte bei den RM-Auctions für Muscle Cars. Das selbe Modell, allerdings als Roadster, belegt für 214.000 US-Dollar Rang vier und ein L88 Chevy Coupe für 211.750 US-Dollar den fünften.

BMW Z8 unter den Top Sales der RM Auctions

181.500 US-Dollar bot der neue Besitzer für einen Ford Mustang Boss 429, Baujahr 1969. Das selbe Modell, Baujahr 1970 erreichte einen Höchstgebot von 156.750 amerikanischen Dollar. Das bestverkaufte deutsche Auto der RM Auctions ist ein BMW Z8 - der Hammerschlag für den Bayer fiel bei 143.000 US-Dollar.

Alle angebotenen Fahrzeuge der RM Auctions finden Sie in unserer großen Fotoshow.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk