Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Rolls-Royce Cullinan und Co.

Alu-Spaceframe für neue Modelle

Rolls-Royce Erlkönig Prototyp Foto: Rolls-Royce 3 Bilder

Rolls-Royce setzt für seine Modelle ab 2018 auf eine neue Aluminium-Space-Frame-Architektur. Das haben die Briten in einer kurzen Presseerklärung nebst Erlkönig-Bild verkündet. Die entsprechenden Prototypen werden aktuell weltweit auf den Straßen erprobt.

06.01.2016 Holger Wittich

Neue Alu-Plattform bleibt Roll-Royce vorbehalten

Die neue Alu-Plattform dürfte ihren Marktstart in dem Rolls-Royce-SUV Cullinan feiern, der spätestens Ende 2018 auf den Markt kommen wird. Auch die kommende Generation des Phantom wird auf ihr aufbauen.

Aktuell wird das SUV-Modell noch unter der Karosserie eines verkürzten Phantom II getestet. Der Alu-Spaceframe bleibt den Rolls-Royce-Modellen vorbehalten, sie erlaubt den schweren Modellen stärkere Achsen und Luftfedern sowie eine besondere Sitzanlage.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden