Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Rosa Roth verliert Dienstwagen

Foto: dpa

Die ZDF-Kriminalkommissarin "Rosa Roth" soll künftig ohne ihr jetziges Dienstwagenmodell an ihre Einsatzorte fahren.

30.03.2004

Nach den Diskussionen um die ZDF-Kooperationen mit Partnern aus der Wirtschaft habe der Sender unter anderem beschlossen, dass der Automobilkonzern Volkswagen nicht mehr Fahrzeuge vom Luxus-Typ Phaeton für Iris Berbens Krimireihe zur Verfügung stellen soll, hieß es aus Senderkreisen am Dienstag (30.3.) am Rande des Fernsehmarktes MIP TV in Cannes.

Das ZDF war besonders wegen verschiedener Sponsorenauftritte bei der Show "Wetten, dass...?" und bei den Serien "Mit Samt und Seide" sowie "Sabine" in die Kritik geraten. Wie "Rosa Roth" sich demnächst fortbewegen soll, mit einer anderen Dienstwagen-Marke oder vielleicht gar zu Fuß, ist noch nicht bekannt.

Täglich wissen was läuft
Hier gibt´s den Gratis-Newsletter rund um Auto, Motor und Sport.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige