Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Rückruf für Audi A8 und S8

Schiebedach kann sich lösen

Audi A8 3,0 TDI Foto: Hans-Dieter Seufert 26 Bilder

Audi ruft weltweit 9.500 A8 und S8 in die Werkstätten zurück, weil sich der Deckel des Solar-Schiebedachs lösen kann. Eine Klebenaht soll Abhilfe schaffen. In Deutschland sind 1.500 Autos betroffen.

08.07.2016 Andreas Of

Der Rückruf betrifft Audi A8 und S8 aus dem Bauzeitraum von April 2007 bis Juni 2008 mit der Sonderausstattung Solar-Schiebedach. Der Schiebedachdeckel kann sich aus dem Rahmen lösen. Abhilfe schafft nach Angaben von Audi eine zusätzliche Kleberaupe. An dieser und dem Eintrag ins Serviceheft ist auch erkennbar, ob das betreffende Auto am Rückruf teilgenommen hat.

Die Reparatur ist für die Besitzer kostenlos, sie müssen allerdings einen dreistündigen Werkstattaufenthalt einplanen. Die reine Arbeitszeit beträgt eine Stunde, zwei weitere Stunden muss der Kleber aushärten. In Deutschland sind 1.500 A8 und S8 betroffen, weltweit müssen 9.500 Autos in die Werkstätten. Die Halter werden angeschrieben. Angaben zu den Kosten der Aktion macht Audi nicht. Unfälle wegen des Schiebedachs hat es laut Hersteller nicht gegeben.

Anzeige
Audi A8 Audi A8 ab 868 € im Monat Leasing & Vario-Finanzierung Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Audi A8 Audi Bei Kauf bis zu 25,14% Rabatt Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden