Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Rückruf für Bentley Continental GT

Foto: Foto: Achim Hartmann 4 Bilder

VW-Tocher Bentley ruft in einer Serviceaktion weltweit 1.159 Bentley Continental GT in die Werkstätten zurück. Wie eine Unternehmenssprecherin gegenüber auto-motor-und-sport.de erklärte, könne die vordere Bremsleitung an einem Clip scheuern, der den Kühlmittelschlauch befestigt.

24.08.2006

Es könnte unter Umständen zu Leckagen kommen. "Einem unserer Servicetechniker ist dies bei einem Fahrzeug aufgefallen, daher rufen wir sicherheitshalber alle Modelle von Produktionsbeginn bis zum März 2004 in die Werkstätten.“ Dort wird der Winkel zwischen Clip und Leitung verändert. "Die Aktion dauert weniger als eine Stunde“, hieß es weiter. Unfälle mit Sach- oder Personenschäden habe es nicht gegeben.

In den USA werden 81 Fahrzeuge über die amerikanische Verkehrssicherheitsbehörde NHTSA zurückbeordert, in Europa sind es 389 Fahrzeuge, die direkt vom Händler angeschrieben werden. Die Zahl für den deutschen Markt ist nicht bekannt.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden