Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Rückruf für VW Caddy

Heckklappe kann klappen

VW Caddy Foto: auto motor und sport

VW ruft weltweit 589.000 Modelle des Caddy - der seit 2003 gebauten Generation 3 - wegen eines Problems mit der Heckklappe in die Werkstätten zurück. Dies teilt Volkswagen am Mittwoch (26.2.2014) mit.

26.02.2014 Holger Wittich

Caddy-Klappe kann zufallen

Nach Mitteilung des Autobauers kann die Heckklappe unvorhergesehen Zufallen. Der Grund sind schadhafte Kugelbolzen, "an denen die Gasdruckdämpfer der Klappe am Fahrzeug fixiert sind", so Volkswagen.

In Deutschland sind von der offiziellen Rückrufaktion 284.000 Modelle des VW Caddy mit Heckklappe betroffen, die aus dem Bauzeitraum November 2003 bis Januar 2013 stammen. Die Halter der Modelle werden angeschrieben und mit ihren Fahrzeugen in die Werkstatt gebeten. Dort wird eine neue Halterung des Gasdruckstoßdämpfers verbaut. Die Aktion ist kostenlos.

Anzeige
VW Caddy 2.0 TDI, Seitenansicht Volkswagen Caddy ab 148 € im Monat Leasing & Vario-Finanzierung Jetzt Fahrzeug konfigurieren
VW Caddy VW Bei Kauf bis zu 25,67% Rabatt Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden