Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Rückruf Range Rover Sport

Kabelfraß

Foto: Land Rover

Land Rover ruft 1.260 Fahrzeuge des Modells Range Rover Sport aus dem Jahrgang 2005/2006 wegen Problemen mit der Kabelverlegung zurück. Betroffen sind ausschließlich Fahrzeuge mit 19 Zoll Felgen und den Seriennummern 5A 900 109 bis 6A 949 108.

31.07.2006

Der Befestigungsclip des Auswuchtgewichts an der Innenseite der Felge kann unter bestimmten Bedingungen Kabel des Raddrehzahlsensors am Antiblockiersystems und Bremsbelagverschleiß-Warnsensors beschädigen. Die Folgen sind ein längerer Brems- und Pedalweg sowie die falsche Meldung zum Bremsbelagwechsel.

"Bislang ist das Problem erst bei einem Fahrzeug aufgetreten", erläuterte Land Rover-Pressesprecher Paul Entwistle. "Das Problem tritt nur auf, wenn das Lenkrad bis zum linken Anschlag gedreht wird und die Luftfederung vollständig durchfedert. "

Alle betroffenen Kunden werden über das Kraftfahrt Bundesamt angeschrieben, und mit ihrem Fahrzeug in die Werkstätten gebeten. Dort werden bei einem kostenlosen 30-minütigen Eingriff die Auswuchtgewichte gegen Klebegewichte ausgetauscht.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden