Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Service-Aktion

Suzuki ruft 8.301 Grand Vitara in die Werkstatt

Foto: Foto: Suzuki 102 Bilder

Aufgrund von Problemen mit dem Motorkabelstrang ruft Suzuki im Rahmen einer Service-Aktion das Modell Grand Vitara mit Diesel-Motor aus den Baujahren 2005 bis 2007 in die Werkstätten. Das Kraftfahrtbundesamt hat den Mangel als nicht sicherheitsrelevant eingestuft.

26.06.2009

Grund für die Service-Aktion ist ein Problem mit dem Motorkabelstrang. Wie ein Suzuki-Sprecher gegenüber auto-motor-und-sport.de mitteilte, kann der Kabelstrang am Steuergehäuse und dem Befestigungszapfen der Motorabdeckung reiben, wodurch Beschädigungen auftreten können.

Nur Grand Vitara Diesel betroffen

Daher kann es zur Störung unterschiedlicher Systeme kommen. Im Rahmen einer für den Halter kostenlosen Überpüfung wird der Motorkabelstrang auf Beschädigungen überprüft und gegebenenfalls ausgetauscht sowie mit einem Protektor versehen. Suzuki veranschlagt für diese Arbeiten 35 Minuten.

Von der Serviceaktion betroffen sind 8.301 drei- und fünftürige Grand Vitara Diesel aus den Baujahren 2005 bis 2007 (amtlicher Typ JT) mit den Fahrgestellnummern JSAJTA44V00100031 - JSAJTA44V00208945 sowie JSAJTD44V00100054 - JSAJTD44V00223901.

Die Halter der betroffenen Fahrzeuge werden von Suzuki über die Serviceaktion informiert.

Hier finden Sie eine Übersicht aller Rückrufe und Serviceaktionen.

Interessanter Beitrag? Sie wollen mehr davon?
Verpassen Sie keinen Artikel mehr von www.auto-motor-und-sport.de!
Abonnieren Sie unseren täglichen und kostenlosen Newsletter hier.


Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige