Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Saab bekommt BMW-Motoren

BMW liefert Vierzylinder an Saab

Mini One Cabrio, Motor Foto: Rossen Gargolov

BMW liefert künftig Motoren an den schwedischen Autobauer Saab. Von 2012 an werden die Münchner eine neue Modellreihe von Saab mit Vierzylinder-Motoren mit Spritspartechnologie ausstatten, wie BMW am Mittwoch (29.9.) in München mitteilte.

30.09.2010

Eine entsprechende Liefervereinbarung wurde von Ian Robertson, Mitglied des Vorstands der BMW AG für Vertrieb und Marketing, und dem CEO von Saab, Jan Åke Jonsson im schwedischen Trollhättan unterzeichnet.

Motoren werden in England gefertigt

Über die Zahl der Aggregate und die finanziellen Details vereinbarten beide Seiten Stillschweigen. Der Benziner, der über Start-Stopp-Automatik sowie weitere Maßnahmen zur Emissions- und Verbrauchsreduktion verfügt, wird im englischen Motorenwerk der BMW Group in Hams Hall montiert. Hier fertigt BMW auch die zusammen mit PSA entwickelten Triebwerke für den Mini. Das Leistungsspektrum der 1,6-Liter-Benziner für den Mini reicht von 75 bis 211 PS.

Neuer Saab 9-3 kommt 2012

Wie Saab-Geschäftsführer Jan Åke Jonsson gegenüber auto motor und sport bekanntgab, wird der neue Saab 9-3 im Jahr 2012 debütieren. Bis dahin werden die Schweden nach Aussage von Jonsson weiter Verluste einfahren. Ab 2012 will Saab dann mit einer Jahresproduktion von 120.000 Fahrzeugen in die Gewinnzone marschieren.

Jan Åke Jonsson erklärte, dass die Pläne für einen Saab-Kleinwagen derzeit noch nicht Bestandteil des Businessplans seien. Denkbar sei jedoch, dass BMW auch für einen kleinen Saab Fahrzeugkomponenten liefern wird.

Die schwedische Traditionsmarke Saab gehört mittlerweile dem niederländischen Sportwagenhersteller Spyker. Das kleine Unternehmen hatte die Marke im Januar 2010 vom US-Konzern General Motors übernommen. Saab stand zuvor vor dem Aus und peilt mittlerweile für 2011 eine Produktion von rund 80.000 Fahrzeugen an.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige