Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Saab-Community - Saab-Enthusiasten im Netz

Die Saab-Saga geht online

Ur-Saab von 1947 Foto: Saab 50 Bilder

Der schwedische Autobauer Saab scheint durch die Übernahme durch den niederländischen Sportwagenbauer Spyker gerettet zu sein. Die Hintergründe des Überlebenskampfes und die Saab-Geschichte sind Thema einer neuen Saab-Community.

28.04.2010

Unter www.soonsaab.com finden Saab-Fans und alle Interessierten Hintergründe über das Saab-Drama, die Geschichte der Marke sowie einen Überblick über die Saab-Entwicklung in der Zeit als die Schweden unter GM-Führung standen.

Unter dem Motto "unbeugsam und frei ... die einzigartige Saab-Saga" haben Saab-Enthusiasten aus aller Welt die Informationen zusammengetragen. Umgesetzt wurde das Projekt von der Münchwalder Agentur Soonteam.

Zudem haben die Wirkenden eine neue Saab-Kampagne erstellt, um die neuen Produkte der Schweden zu vermarkten und so die Zukunft der Marke zu sichern.

Umfrage
Wie groß ist die Chance, dass Saab unter Spyker langfristig überleben kann?
Ergebnis anzeigen
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden