Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Saab erneut in Not

Zulieferer erzwingt Konkurs

Erster neuer Saab 9-3 NEVS Foto: Saab 6 Bilder

Nach schwedischen Medienberichten ist der Autobauer Saab erneut von einem Konkurs bedroht. Ein Zuliefer besteht auf Erstattung von ausstehenden Zahlungen und hat diese bei Gericht geltend gemacht.

12.08.2014 Uli Baumann

Der Zulieferer LaboTest AB, dem Saab angeblich rund 150.000 Kronen, umgerechnet knapp 16.000 Euro, schuldet, besteht auf eine Zahlung und hat vor einem schwedischen Gericht eine Konkurseröffnung gegen Saab am 8. September 2014 erwirkt.

Darüber hinaus habe Saab noch weitere 88 Kredite laufen und Verbindlichkeiten in Höhe von umgerechnet rund 5,5 Millionen Euro. Um Saab am Leben zu erhalten, hat Saab-Eigner NEVS bereits diverse Liegenschaften und Immobilien verpfändet.

Einer der Gründe für die düsteren wirtschaftlichen Situation bei Saab sind die immer noch ausstehenden Zahlungen der chinesischen Partner, die bereits im Mai zu einem erneuten Produktionsstopp geführt haben.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige