Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Sachsen Classic 2011

"Deutschlands schönste Autos" im MDR

Sachsen Classic 2011, MDR Moderatorin Maira Rothe Foto: MDR/ Heinrich 45 Bilder

Es geht um Zentimeter und Hundertstelsekunden, wenn mehr als 180 Oldtimer aus ganz Deutschland und zahlreichen europäischen Ländern während der Sachsen Classic 2011 um den Sieg kämpfen.

14.07.2011 Powered by

Die Veranstalter nennen die Rundfahrt gern liebevoll ein rollendes Museum, doch in so manchem Cockpit der betagten Fahrzeuge steckt Rallye-Hightech. Nicht, weil man es unbedingt brauchen würde um die zahlreichen schwierigen Wertungsprüfungen ohne Strafpunkte zu überstehen, sondern weil es einfach Spaß macht.

Vier Kamerateams begleiten die Sachsen Classic

650 Kilometer quer durch Sachsen liegen vor den Piloten und ihren Beifahrern - die traditionsreiche Rallye führt an drei Tagen von Dresden nach Görlitz und dann zum Zieleinlauf nach Leipzig. Und auch diesmal werden wieder tausende Schaulustige den Bentleys und Rolls Royce, Skodas und Trabis einen begeisterten Empfang bereiten.

Als Reporterin dabei ist ein bekanntes Gesicht des MDR Sachsenspiegel: "Wetterfee" Maira Rothe. Vier Kamerateams fangen die Höhepunkte der Rundfahrt ein, beobachten die Favoriten bei ihrem Kampf um Sekundenbruchteile, aber auch die Außenseiter bei der einen oder anderen Irrfahrt.

Besonders aufregend wird die Rallye für Familie Fuchs aus Radebeul. Eigentlich sind sie Stammgäste, doch diesmal ist alles ganz anders. Gerade einmal sieben Wochen vor dem Start wird Susan Christine Fuchs ein Kind zur Welt bringen und hofft darauf, dass alles ohne Komplikationen verläuft. Denn sie will bei der "Sachsen Classic" unbedingt dabei sein. Ihr Mann übrigens auch, außer Konkurrenz - mit dem Baby in einem ebenfalls historischen Begleitfahrzeug.

Sendetermin

"Deutschlands schönste Autos - Die Sachsen Classic 2011" - am 21. August 2011, 15.15 - 16.00 Uhr im MDR Fernsehen.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk