Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Sachsen Classic 2015

Grußwort von Stanislaw Tillich

Stanislaw Tillich Foto: Hardy Mutschler

"Die Sachsen Classic ist ein unverwechselbares Ereignis, das Gäste aus nah und fern anzieht", meint der sächsische Ministerpräsident Stanislaw Tillich. Die Rallye sei inzwischen selbst ein Klassiker.

12.08.2015 mkl Powered by

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer,
liebe Oldtimer-Fans!

Ganz herzlich heiße ich Sie alle willkommen im Freistaat Sachsen zur 13. Ausgabe der „Sachsen Classic“. Sie ist nicht nur Deutschlands beliebteste und zuschauerträchtigste Oldtimer-Rallye, sie ist inzwischen selbst zu einem Klassiker geworden.

Das Erfolgsrezept der „Sachsen Classic“ ist die gelungene Mischung aus selber Fahren und gemeinsam Zuschauen, aus alter Technik und lebendiger Geschichte, aus vertrauter Heimat und neuer Strecke. All das macht die drei Tage der „Sachsen Classic“ zu einem unverwechselbaren Erlebnis, das Gäste aus nah und fern anzieht.

Automobilgeschichte von Zwickau bis Dresden

Egal ob am Streckenrand oder auf der Strecke: Auch in diesem Jahr wird die Rallye Grenzen überschreiten. Die Rundfahrt ist zu Gast bei unseren Nachbarn in der Tschechischen Republik und schlägt einen geschichtlichen Bogen von den Anfängen des Automobilbaus in Zwickau bis zur Gläsernen Manufaktur in Dresden. Teilnehmer und Gäste können die Rallye immer wieder neu genießen, weil die Veranstalter Jahr für Jahr ein Programm zusammenstellen, das begeistert. Ihnen gilt mein herzlicher Dank!

Den Teilnehmerinnen und Teilnehmern wünsche ich eine sichere Ankunft und gute Fahrergebnisse. Und allen Gästen wünsche ich, dass sie viele schöne Eindrücke aus Sachsen mitnehmen. Kommen Sie bald wieder!

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk