Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

1. Etappe: "Sachsenring"

Rund um Zwickau und den Sachsenring

Sachsen Classic 2009 Foto: Hardy Mutschler 36 Bilder

Am Donnerstag, den 13. August 2009 startet in Zwickau die 7. Sachsen Classic. An der Oldtimer-Rallye nehmen rund 180 Traumautos teil. Am ersten Tag müssen Fahrer und Fahrzeuge die 130 km lange Etappe rund um Zwickau und den Sachsenring meistern.

26.07.2009 Powered by

Als Vorhut der Oldtimer gehen rund 40 historische Motorräder an den Start der ersten Etappe der Sachsen Classic 2009.

Vom Platz der Völkerfreundschaft zum Sachsenring

Nach dem Startschuss auf dem Platz der Völkerfreundschaft in Zwickau geht es für die Fahrerteams zur Burg Schönfels. Hier legen die Oldtimerfreunde die erste Wertungsprüfung ab. Für diese Prüfung gilt: Präzision vor Geschwindigkeit. Belohnt wird nicht das schnellste, sondern das Team, das jede Hundertstelsekunde Abweichung bei den Wertungsprüfungen vermeidet. Das nächste Etappenziel ist Reichenbach, Stadt der Landesgartenschau 2009. Von hier aus geht es weiter in Richtung Kirchberg und der Albertshöhe zum Sachsenring.

Die nächste Herausforderung erwartet die Teams mit der abwechslungsreichen und anspruchsvollen Rennstrecke auf dem „Verkehrssicherheitszentrum Sachsenring“, Partner der diesjährigen Sachsen Classic. Eine lange und gleichermaßen schwierige Wertungsprüfung müssen die Teilnehmer hier ablegen. Jedes Fahrzeug legt anschließend drei Runden auf der Rennstrecke zurück. Auf dem Sachsenring bietet sich Zuschauern die Gelegenheit, Oldtimer mal in präzisem Fahrstil, mal mit zügigem Tempo zu sehen.

Zurück in Zwickau passieren die Fahrer mit ihren Oldtimern das August Horch Museum – hier schreiben die Automarken Horch und Audi seit 100 Jahren Geschichte. Mit der Wertungsprüfung „Sachsenbank“ und der Zieleinfahrt auf dem Platz der Völkerfreundschaft endet für die Teilnehmer die erste Etappe.

Dieses Jahr wird den Zuschauern der Sachsen Classic 2009 ein besonderer Service angeboten. 30 Fahrzeuge werden mit der mobilen Ortungslösung YellowTracker von YellowFox ausgestattet. So lässt sich während der Rallye-Tage auf www.sachsen-classic.de immer genau bestimmen, wo sich das Teilnehmerfeld gerade aufhält.

Download Sachsen Classic 2009 - 1. Etappe (PDF, 0,20 MByte) Kostenlos
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk