Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Sachsen will Null-Promille

Foto: McKlein

Für ein absolutes Alkohol-Verbot im Straßenverkehr hat sich Sachsen-Anhalts Innenminister Holger Hövelmann (SPD) ausgesprochen. Die Null-Promille-Regelung müsse für alle Altersgruppen eingeführt werden, nicht nur für Fahranfänger, sagte er in Magdeburg.

24.07.2006

"Da bin ich sehr rabiat in meiner Einstellung. Alkohol hat im Straßenverkehr absolut nichts zu suchen."

Die Folgen seien einfach "zu schlimm", sagte Hövelmann mit Blick auf den hohen Prozentsatz der durch Alkohol am Steuer verursachten Unfälle. "Vernunft muss vor Genuss gehen."

Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes gingen im Jahr 2005 elf Prozent aller Verkehrstoten auf Alkoholunfälle zurück. In Sachsen-Anhalt war Alkohol am Steuer im ersten Halbjahr 2006 in 781 Fällen der Hauptgrund für einen Zusammenstoß.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige