Jetzt kostenlos herunterladen

In unserer neuen auto motor und sport BOXX stellen wir die besten Tests, Reportagen und Hintergründe zu Sammlungen vor.

Völlig neu aufbereitet mit großen Bilder, tollen Videos, ausführlichen Daten. Ohne Werbung.

Probieren Sie es gleich aus!

Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen
Samsung Batterie Präsentation
Samsung kündigt Turbo-Batterie an: 20 Minuten für 500 Kilometer Reichweite

Der Elektronikhersteller Samsung will Elektroautofahrern die Reichweitenangst nehmen und kündigt für 2021 eine extrem schnell ladende Autobatterie an.

4 Kommentare
loog

Ich muss den Platitüden meiner Vorredner widersprechen.
Die Zahlen die Samsunh SDI nennt sind verhältnismässig harmlos und die Erfüllung der "Versprechen" bis 2021 ist kein Problem. Ich rechne das mal mit sehr konservativen Zahlen vor:
für 100 km benötigt ein Elektroauto ca. 20 kWh Energie - also 100kWh für 500 km Fahrstrecke. (Schon jetzt gibts es E-Autos mit 100kWh-Batterie - diese laden aber etwas langsamer.)
Da wir nur 20 Minuten Zeit für eine Ladung haben, müssen 100kWh pro 20 Minuten "fließen". Das ergibt eine Ladeleistung von 300 kW (Alle soweit mitgekommen ;) )
Schon heute hat TESLA Ladesäulen mit 145 kW installiert - die doppelte Leistung bis 2021 scheint da kein Problem, vor allem da VW und CO. ihrerseits 350 kW Säulen installieren wollen. (VW setzt ab jetzt übrigens Samsung Zellen ein.)
Noch ein Wort zur Haltbarkeit der Zellen: Mein Elektroauto ist von 2011 und fährt und läd wie am ersten Tag.

loog 16.01.2017 um 15:30 Uhr
Peter Backes

Die Versprechungen müßen erst einmal eingehalten werden. Aber wie lange haltbar, wie entsorgen und dann noch die kosten.

Peter Backes 12.01.2017 um 12:21 Uhr
Kadjus

Bei der Zelle von Reichweite zu sprechen ist sehr gewagt. Das Fahrzeug drumrum hat einen nicht unerheblichen Einfluss.
Großes Plus: Der Atrikel is einer der leider sehr wenigen, in dem physikalische Einheiten korrekt verwendet werden.

Kadjus 12.01.2017 um 06:45 Uhr
austinmini

Vielleicht sollte man Samsung gleich bitten, in Europa mal fix ein Ladenetz mit entsprechender Kapazität aufzubauen...

austinmini 11.01.2017 um 16:49 Uhr
Eigenen Kommentar verfassen
 
Neu Registrieren

Erstellen Sie ein kostenloses Profil und profitieren Sie von vielen Vorteilen

  • Zugriff auf alle technischen Daten
  • Artikel kommentieren
  • Teilnahme an Gewinnspielen
  • Schneller PDFs kaufen
  • 360° Ansichten von Autos
  • Exklusives PDF-Bonus-Programm
Kostenlos anmelden
Login mit Ihrem Profil
    Whatsapp
    Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden