Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Schlaglochwarner

Land Rover startet Forschungsprojekt

Schlaglochwarner Jaguar Land Rover Foto: Jaguar Land Rover

Jaguar Land Rover erforscht derzeit die Möglichkeiten eines "Schlagloch-Warners", der Position und Größe eines Schlaglochs oder eines beschädigten Kanaldeckels bzw. Rinnsteins ermittelt.

10.06.2015 Uli Baumann

Mit den gesammelten Daten soll die Fahrzeugsteuerung dann blitzschnell auf die Gefahr reagieren können. Zudem teilt sie ihr Wissen in Echtzeit über die Cloud mit anderen vernetzten Verkehrsteilnehmern und Straßenbauverwaltungen, die unverzüglich Reparaturen der beschädigten Stelle veranlassen können.

"Pothole Alert", der "Schlagloch-Warner", soll darüber hinaus helfen, Kosten für Reifenpannen, Beschädigungen am Fahrzeug einsparen oder sogar Verkehrsunfälle verhindern. Jaguar Land Rover setzt zur Erforschung und Erprobung der neuen Technologie aktuell einen Range Rover Evoque als Forschungsfahrzeug ein, der auf englischen Straßen viele Testkilometer abspult.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige