Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Schnittmodell des ersten Audi

Foto: Audi

Der komplett restaurierte Audi 18/70 Typ M von 1925 wird heute an die Audi Tradition übergeben. Das Besondere an diesem Einzelstück ist die Aufbereitung als Schnittmodell.

11.10.2007 Powered by

Die Experten der Firma Fahrzeugrestaurierung Rosenow in Glienick fertigten aus einem von nur noch vier existierenden Audi diesen Typs ein bemerkenswertes "Es lag uns sehr am Herzen, dieses Vorhaben zu realisieren. Denn an dem Schnittmodell kann der Betrachter sehr gut die Technik, das Innenleben der Materialien wie die handwerklichen Fertigkeiten und die Ingenieurskunst von damals erkennen", sagt Thomas Frank, Leiter Audi Tradition.

Den Blick auf die Technik können bald die Besucher des Museum Mobile genießen. Denn dort wird der Typ M an einer zentralen Stelle seinen Platz finden. Ermöglicht hat dieses Prestige-Projekt Audi Tradition und die Firma Rosenow, die 2004 den Auftrag für dieses Anschauungsobjekt bekam. Firmeninhaber Peter Spillner erklärt: "Das war eine handwerkliche Herausforderung für uns."

Die Planungen für ein Schnittmodell seien viel auwändiger gewesen, als für eine Komplettrestaurierung eines ganzen Fahrzeugs. "Die Anforderungen an alle Mitarbeiter waren immens hoch, da sich die Karosseriebauer, Sattler und Stellmacher permanent abstimmen mussten,“ blickt Spillner zurück und bringt es auf den Punkt: „Halbes Auto ist doppelter Aufwand“.

Seit 2004 arbeitete Spillners Team rund 4.500 Stunden an dem seltenen Automobil. Das Fahrgestell war zwar gut erhalten, musste aber komplett optisch aufbereitet werden. Der Fahrzeugboden wurde durch Plexiglas ersetzt, so dass die gesamte Technik gut zu erkennen ist.

Eins trauten sich die Verantwortlichen dann aber doch nicht: Den Sechszylinder tasteten sie nicht an. "Zu schade wäre es gewesen, diesen wertvollen Motor zu halbieren", wie Spillner sagt.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Autokredit berechnen
Anzeige