Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Schutzbrief auch vom TÜV

Der TÜV Rheinland bietet ab sofort einen Schutzbrief an, der Autofahrer europaweit umfangreichen Pannenschutz mit vielen weiteren Dienstleistungen rund um das Thema Mobilität und Verkehr verspricht.

21.11.2003

Die europaweite Pannen- und Unfallhilfe des "TÜV Comfort Schutzbrief" umfasst die Übernahme der Kosten für die Weiterfahrt im Schadenfall sowie die Lieferung des reparierten Fahrzeugs zurück an den Kunden.

Kommt das Auto im Winterurlaub auf vereister Fahrbahn von der Strecke ab, übernimmt der Köln/Berliner TÜV die Kosten für Bergung und Abschleppdienst. Und während der Wagen repariert wird, bekommt der Kunde die Hotelübernachtung oder die Weiterfahrt per Taxi, Zug oder Flugzeug bezahlt.

Des Weiteren gewährt der Schutzbrief für Comfort-Kunden Routenplanungen, einen Dokumentenservice, einen Kfz-Versicherungsvergleich und eine Gebrauchtwagenbewertung.

Das komplette Schutzbriefpaket kostet 39,90 Euro im Jahr. Auch neu und für 19 Euro jährlich gibt es die TÜV VISA Kreditkarte. Mobiler Mehrwert: Wenn die letzte Tankfüllung mit der Karte bezahlt wurde, gilt eine einwöchige Insassen-Unfallversicherung.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige