Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Seat bringt Sondermodell des Toledo (Update)

autouniversum - Das Sondermodell "Business" bietet einen Preisvorteil von 1.000 Mark.

25.06.2001

Die spanische VW-Tochter Seat bietet vom Mittelklasse-Modell Toledo ab sofort eine Sonderausführung "Business" an. Im neue Sondermodell gibt es serienmäßig neben der Klimaanlage mit dem Multifunktionsdisplay in der Mittelkonsole auch elektrische Fensterheber vorne und hinten sowie elektrisch einstellbare und beheizbare Außenspiegel. Des Weiteren kann der Kunde zwischen fünf Metallic-Lackierungen wählen: Indigo Blau, Aquamarin Blau, Schwarz Perleffekt, Turmalin Grün sowie Silber.

Als Motorisierungen stehen der 1.6 16V Benziner mit 77 kW (105 PS) sowie der 81 kW (110 PS) starke 1.9 TDI zur Auswahl.

Der 105 PS-Benziner kostet 35.166 Mark die unverbindliche Preisempfehlung für den TDI liegt bei 39.566 Mark. Damit bietet das Sondermodell einen Kunden-Preisvorteil von rund 1.000 Mark.

Toledo kommt wieder aus Spanien

Derweilen gibt Seat bekannt, dass der Toledo wieder im spanischen Stammwerk Martonell von Band rollt. In den vergangenen drei Jahren wurde die Mittelklasse-Limousine im Brüsseler VW-Werk produziert. Seat hatte vor einem Jahr mitgeteilt, künftig wieder alle Baureihen der Marke in Spanien zu fertigen. Wie Seat-Boss Dr. Bernd Pischetsrieder erklärte, "unterstreicht die Verlagerung das große Vertrauen der Konzernleitung in die Leistungsfähigkeit von Martonell, vor allem was die Qualität und die Produktivität betrifft."

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige