Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Seat Ibiza Concept IBZ auf der IAA

Seat gibt Ausblick auf den Ibiza Kombi

Seat Ibiza Concept IBZ Foto: SB-Medien 20 Bilder

Seat zeigt mit dem Ibiza Concept IBZ auf der IAA in Frankfurt, wie die künftige Kombiversion des Ibiza aussehen könnte. Der Ibiza ST soll Mitte 2010 debütieren. Die Studie zeichnet sich durch ihr sportliches Design und den neu gestalteten Innenraum aus.

14.09.2009

Betont sportliches Design des Seat Ibiza Concept IBZ auf der IAA

Der von Seat Chefdesigner Luc Donckerwolke gezeichnete Seat Ibiza Concept IBZ soll ästhetisches Design mit praktischem Nutzwert vereinen. Sportliches Design und hohe Funktionalität standen gleichermaßen im Lastenheft der IAA-Studie. So soll sich der Ibiza Concept IBZ trotz aller Sportlichkeit durch einen besonders hohen Komfort auszeichnen.Während der Ibiza Concept IBZ in der Länge um 17 Zentimeter zulegte, blieben die übrigen Außenabmessungen unverändert.

Im Vergleich zum Serienmodell (hier geht es zum Test des Seat Ibiza) verlieh das Designteam um Luc Donckerwolke Kühlergrill und Stoßfänger ein noch sportlicheres Antlitz. Das sogenannte „Flügeldesign“ der aktuellen Seat-Modellpalette verstärken zudem die neu gestaltete Motorhaube sowie die ebenfalls neuen Scheinwerfer mit LED-Technik. Eine markante Linie verläuft mittig über die Fronthaube, der Wabengrill im Stile des Seat Ibiza Cupra (hier geht es zum Fahrbericht des Seat Ibiza Cupra) unterstreicht die sportlichen Ansprüche des Kombis. Der untere Teil der vorderen Stoßstange wird von einer durchlaufenden Kühlluftöffnung im Wabengitter-Design in Beschlag genommen. Zwei seitlich positionierte Aluminium-Kanäle nehmen das Flügeldesign wieder auf.

Versteckte Türgriffe im Seat Ibiza Concept IBZ

Die Studie wird auf der IAA in Frankfurt in einem tiefblauen Farbton zu bewundern sein. Neu sind zudem die Außenspiegel, welche nun mittels einer breiten und einer schmalen Aluminium-Strebe an den Türen befestigt sind und überdies die LED-Blinkleuchten aufnehmen.

Der Seat Ibiza Concept IBZ rollt auf 19-Zoll-Felgen im Fünfspeichendesign. Reifen im Format 235/35 füllen die Radhäuser. Wie bereits beim Seat Leon sind die Türgriffe für die hinteren Türen in den Seitenfenstern versteckt und stören damit nicht die Linienführung der Kombi-Studie.

IAA 2009: Neu gezeichneter Innenraum im Seat Ibiza Concept IBZ

Hinter der tief nach unten gezogenen Heckklappe verbirgt sich ein mit Leder ausgekleideter Laderaum, der mehr als 410 Liter fassen soll. Durch Umlegen der Rücksitze entsteht eine ebene Ladefläche und der Stauraum lässt sich weiter vergrößern. Die Beladung des Kofferraums soll sich dank der niedrigen Ladekante besonders einfach gestalten. Darüber hinaus bieten zahlreiche Fächer im Heckabteil Platz für kleine und größere Habseligkeiten. Der Laderaum kann zudem in drei Teile untergliedert werden.

Der Innenraum präsentiert sich in hellem Leder, der obere Teil des Armaturenbretts ist mit Wildleder bespannt. Auch die neu designten Sitze mit integrierter Kopfstütze sind mit einer Kombination aus Leder und Wildleder versehen. Das überarbeitete Multifunktionslenkrad soll nun noch besser in der Hand liegen. Die digitalen Instrumente wie Tacho und Drehzahlmesser sind blau illuminiert, zudem zieht sich ein blaues Leuchtband über das gesamte Armaturenbrett bis in die seiltichen Türverkleidungen. Es beinhaltet einen Bildschirm für die Radiofunktionen sowie für die Anzeige des kompatiblen i-Phones. Letzteres findet seinen Platz in einer speziellen Ablage in der Mittelkonsole des Seat Ibiza Concept IBZ.

MarkeModelle
Alfa RomeoMito Quadrifoglio Verde
Mito 1.4 TB 16V
AudiR8 Spyder
E-Tron
A4 2.0 TFSI Flexifuel
A5 Sportback
S5 Sportback
A4 3.0 TDI Clean Diesel Quattro
A3 1.2 TFSI
Aston MartinRapide
BentleyMulsanne
Continental Series 51
Continental Series 51
BMW5er GT
Vision Efficient Dynamics
X1
X6 Hybrid
7er M-Sportpaket, 740d
1er Modellpflege
316d
ActiveHybrid 7
16 C Galibier
CitroenC3
Révolte
DS3
DodgeCaliber
Ferrari458 Italia
FiatSedici Facelift
500 Abarth 695 Tributo Ferrari
Punto Evo
Qubo Trekking
FiskerKarma
FordC-Max
Focus Econetic
Focus BEV
HyundaiiX 35
Genesis Coupé
Santa Fe
ix Metro
i30 blue
i10 Electric
JaguarXJ
KiaPicanto Facelift
Sorento
Ceed Facelift
Venga
LamborghiniReventón Roadster
LanciaYpsilon "Elle"
Lancia Musa "Poltrona Frau"
Land RoverDiscovery
Range Rover
Range Rover Sport
Defender-Sondermodelle Fire und Ice
LexusLF-Ch
LS Facelift
GS Facelift
IS Facelift
MaseratiGranCabrio
MazdaCX-7 Facelift
MX-5 Superlight
RX-8 Facelift
MercedesE-Klasse T-Modell
SLS AMG
B-Klasse F-Cell
Vision S 500 Plug-in Hybrid
E63 AMG T-Modell
Concept BlueZero E-Cell Plus
MiniCoupé Concept
Roadster Concept
OpelAstra
Astra Ecoflex
Ampera
Insignia Ecoflex
PeugeotRCZ
BB1
4007 DCS 6
RCZ Hybrid4
3008 Hybrid4
Ion
Porsche911 Turbo
911 Sport Classic
911 GT3 RS
911 GT3 Cup
RenaultFluence
Fluence Z.E. Concept
Renault Kangoo Z.E.
Twizy Z.E. Concept
Zoe Z.E. Concept
RevaNXR & NXG
Rolls RoyceGhost
Saab9-5
SeatLeon Cupra R
Ibiza Concept IBZ
SkodaSuperb Combi
Octavia LPG
SuzukiSX4 Facelift
TrabantNew Trabi (nT)
ToyotaAuris HSD Hybrid
Prius Plug-In
Land Cruiser
IQ-Showcars
VolvoC70 Facelift
C30 Facelift
C30 R-Design
VWGolf R
Golf Variant
E-Up
Polo Zweitürer
Polo Bluemotion
Golf Bluemotion
Passat Bluemotion
1-Liter Auto
Multivan
WiesmannRoadster MF5
TunerTechart Roadster und GT
Hamann Tycoon Evo
Hamann Ferrari California
Mansory Chopster
Brabus EV12 One of ten
Brabus SV12 R
Irmscher Opel Astra
Mansory Bentley Continental GT Speed
Umfrage
Sollte der Seat Ibiza Concept IBZ möglichst unverändert in Serie gehen?
Ergebnis anzeigen
Anzeige
Seat Ibiza SEAT Ibiza ab 121 € im Monat Leasing & Vario-Finanzierung Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Seat Ibiza Seat Bei Kauf bis zu 30,50% Rabatt Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk