Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Seat Ibiza-Rückruf

Am Ibiza wird der Schalthebelseilzug überprüft

Seat Ibiza FR Foto: Seat 102 Bilder

Der spanische Autohersteller Seat ruft derzeit in Deutschland 258 Modelle des neuen Seat Ibiza wegen eines Problems mit dem Schalthebelseilzug in die Werkstätten zurück. Der Rückruf erfolgt auf freiwilliger Basis, dennoch hat der Autobauer das Kraftfahrt Bundesamt informiert.

09.07.2009 Uli Baumann

Bei den vom Rückruf betroffenen Modellen handelt es sich ausschließlich um Ibiza-Modelle mit dem 105 PS starken 1,6-Liter-Benziner in Kombination mit dem siebenstufigen DSG-Getriebe.


Seat Ibiza Ecomotive 1:29 Min.

Bei den Fahrzeugen aus dem FIN-Kreis 6JZ9R066984 bis -126216 kann die Befestigung des Schalthebelseilzugs an der Getriebeeinheit nicht korrekt ausgeführt sein und das Fahrzeug so beim Parken in starkem Gefälle ohne Betätigung der Handbremse wegrollen. Die Bedienungsanleitung des Seat Ibiza (Testbericht Seat Ibiza)schreibt jedoch die Betätigung der Handbremse vor, erkärt ein Seat-Sprecher gegenüber auto-motor-und-sport.de.

Dennoch werden die betroffenen Fahrzeuge in die Werkstätten zurückbeordert und die Befestigung des Schalthebelseilzugs überprüft. Für den Werkstattaufenthalt kalkuliert Seat rund 20 Minuten ein. Die Halter der betroffenen Fahrzeuge werden von Seat angeschrieben.

Rückruf-Datenbank: Hier finden Sie alle Rückrufe und Serviceaktionen der vergangenen Jahre.

Anzeige
Seat Ibiza SEAT Ibiza ab 121 € im Monat Leasing & Vario-Finanzierung Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Seat Ibiza Seat Bei Kauf bis zu 30,50% Rabatt Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige