Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Seat

Neue Motoren und Optionen

Foto: Seat

Seat modernisiert zum Modelljahr 2007 das Motorenprogramm für die Modelle Ibiza, Cordoba, León und Altea mit zwei neuen Benzin-Aggregaten. Zudem stehen neue Optionen und Ausstattungsfeatures bereit.

17.05.2006

Auf der Madrid Auto Show zeigen die Spanier erstmals Bi-Xenon-Kurvenlicht, das optional für die Baureihen León, Altea und Toledo erhältlich sein wird.

Neu ist auch die Wahlmöglichkeit, die Musikanlage über einen separaten i-Pod-Anschluss oder einen USB-Port anderen Audioquellen zugänglich zu machen. Zudem stattet Seat alle León, Altea und Toledo, die über ein CD-Radio mit MP3-Funktion verfügen, mit einem Aux-In-Anschluss aus. Er sitzt auf der Mittelkonsole und ermöglicht die Integration von Audiogeräten. Für Ibiza und Cordoba ist der Aux-In-Anschluss optional verfügbar.

Neu gestaltet wird auch die Motorenpalette, die um zwei neue Einstiegsbenziner ergänzt wird. Ein 1,2-Liter-Dreizylinder mit 70 PS ersetzt das 64 PS-Aggregat. Ein 1,4-Liter-Vierzylinder mit 85 PS verdrängt den 1,4-Liter-Motor mit 75 PS, der jedoch in Kombination mit Automatik-Getriebe weiterhin verfügbar bleibt.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige