Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Seat

Sondermodelle gebündelt

Foto: dpa 6 Bilder

Die spanische VW-Tochter Seat bündelt ihre Sondermodelle künftig unter dem neu geschaffenen Label "Driver’s Edition". Die Preisvorteile für bestimmte Modelle steigen zudem auf  bis zu 2.015 Euro an.

16.09.2008 Uli Baumann

Beim Altea werden die Einstiegspreise für die Sondereditionen "Sport Limited" und "Comfort Limited" um jeweils 1.000 Euro gesenkt. Im Falle des Altea "Sport Limited" steigt so der Preisvorteil gegenüber dem Serienmodell auf 2.015 Euro. Als "Comfort Limited" sind der Altea und der um 18,7 Zentimeter längere Altea XL 1.530 Euro günstiger als ein vergleichbar ausgestattetes Serienmodell.

Zu erkennen sind die Sondermodelle der "Driver’s Edition" an speziellen Logos im Heckbereich. Dazu gehören auch die Sondermodelle von Leon und Alhambra. Nicht in diese Aktion integriert sind die Modelle der Serie "Ecomotive" sowie der Ibizia "Best of".


Mehr über:
Seat

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige