Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Sema 2004

Honda zeigt SUV-Pickup

Foto: Honda 5 Bilder

Honda hat auf der Sema 2004 in Las Vegas seinen neuen allradgetriebenen SUV-Pickup als Studie präsentiert, die als Serienversion ab Frühjahr 2005 in dem populären Fahrzeugsegment auf Kundenfang gehen und dem Bestseller Ford F150 Paroli bieten soll.

04.11.2004

Die futuristische Honda Ridgeline-Studie, im Januar 2005 feiert das Serienmodell auf dem Auto Show in Detroit seine Publikumspremiere, wird standesgemäß von einem V6 -Motor mit 3,5 Liter Hubraum angetrieben. Eine Leistungsangabe bleibt Honda derzeit noch schuldig. Fest steht indes, dass der viersitzige SUV-Pickup seine Kraft über einen Fünfstufen-Automaten an die Räder leitet.

Für die Sicherheit der Passagiere in der 1,52 Meter langen Kabine sorgen Front- und Seiten-Airbags, das Stabilitätsprogramm VSA mit Traktionskontrolle. Auf der Ladefläche, die mit rund 1,50 Meter Länge angegeben wird, sollen zwei Honda-Motorräder Platz finden, natürlich dürfen auch andere Utensilien transportiert werden.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote