Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Sema 2004

Volvo zeigt XC 90 mit 650 PS

Foto: Volvo 7 Bilder

Volvo USA zeigt auf der Tuning-Messe Sema in Las Vegas drei modifizierte Modelle. Der Hingucker schlechthin wird der Volvo XC 90 PUV (Power Utility Vehicle) mit V8-Motor sein, der es auf eine Leistung von 650 PS bringen soll.

03.11.2004

Der modifizierte allradgetriebene XC 90 soll die Motorkraft via Sechsgang-Automatik auf die Räder abgeben. Und natürlich soll auch das Äußere die Kraft des Schweden transportieren. In den vergrößerten Radkästen sind Leichtmetallfelgen mit Breitreifen beheimatet. Der Hingucker ist jedoch die neu gestaltete Frontschürze mit der riesigen vergitterten Lufteinlassöffnung, die von zwei Nebelscheinwerfern flankiert wird.

V50 mit 340 PS - S40 mit 425 Pferdchen

Die Nummer zwei von Volvo auf der Sema ist der getunte V50 SV. Er entstammt der Volvo Special Vehicles-Abteilung aus Schweden und verfügt über einen leistungsgesteigerten 2,5-Liter-Turbo-Fünfzylinder mit 340 PS. Auch die Front des 4x4-Kompakt-Kombis zieht die Blick auf sich. Prangt doch auch hier ein Stoßfänger mit drei mächtigen Lufteinlassöffnungen.

Die Nummer drei im Sema-Bunde ist der Evolve S40, der - von einem größeren Turbolader zwangsbeatmet - es auf 425 PS bringen soll. 19 Zoll Leichtmetallfelgen mit Breitreifen, Tieferlegung, eine geänderte Motorhaube und die obligatorische Sport-Frontschürze zeichnen den S40 aus. Für eine adäquate Negativ-Beschleunigung sorgen 15 Zoll große Bremsscheiben in die sich Acht-Kolben-Aluminium-Bremssätteln verbeißen.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote