Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Sema 2006

Chevy Camaro - Reggie's Renner

Foto: Foto: GM 6 Bilder

Potent und leistungsstark präsentiert GM auf der Sema 2006 das Muscle Car des US-Baseballhelden und Autosammlers Reggie Jackson - einen 1969er Camaro mit knapp 650 PS.

30.10.2006

Unter der Haube des modernisierten Klassikers steckt ein LSX-Small-Block V8, der modernste Tuningtechnik aus der GM Sportabteilung (GM Performance Parts) in sich trägt. Hinzu kommt ein spezieller roter Farbton, ein Fahrwerks-Upgrade und ein Interieur aus schwarzem Leder mit Polsternähten im Stile der Nähte eines Baseballs.

Teile des Motors sind Ableitungen aus der 7,0-Liter-Maschine, die in der Corvette Z06 für Vortrieb sorgt. Das maximale Drehmoment soll bei knapp 829 Newtonmetern liegen. Gekoppelt ist das Power-Aggregat an eine manuelle Sechsgangschaltung, die die Kraft auf die Hinterräder überträgt. Brembo-Bremsen mit Vierkolben-Bremssätteln vorne und hinten sollen das amerikanische Kraftwerk wieder zum Stehen bringen.

Den sportlichen Auftritt unterstreicht ein 69er "Rally Sport“-Grill plus -Frontscheinwerfer, LSX-Logos, Heckspoiler und 18 Zöller mit Reifen der Größe 245/40 vorne und 295/35 hinten. Als besonderes Extra verfügt der Reggie Jackson Camaro über Heizung und Klimaautomatik.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote