Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Senior mit alter Pappe

Foto: dpa

Er ist 75 Jahre alt, sein Führerschein fast 100: Ein Senior aus dem Landkreis Harburg in Niedersachsen ist offenbar zwei Jahrzehnte lang mit einer "geborgten" Fahrerlaubnis aus dem Jahr 1912 Auto gefahren.

13.11.2006

Wie die Polizei am Montag (13.11.) mitteilte, wurde der Mann jetzt bei einer Routinekontrolle auf der Autobahn 1 in Dibbersen erwischt. Die Beamten seien misstrauisch geworden, weil ihnen der Mann weit jünger erschien als auf dem Dokument angegeben. Den Ermittlungen zufolge musste der 75-Jährige seinen richtigen Führerschein vor 20 Jahren abgeben. Seitdem zeigte er bei Kontrollen die Fahrerlaubnis seines nach Kanada ausgewanderten Onkels vor.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden