Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Citroen SM

SM - Sado-Maso? Der Maserati-Citroen

Citroën SM Foto: Fact 8 Bilder

Mit dem SM unterstrich Citroën seinen Ruf für avantgardistische Modelle. Heutige Mechaniker sind wenig begeistert, wenn ein solches Auto auf den Hof rollt. Doch ist das Schrauben am SM tatsächlich so katastrophal?

10.03.2008 Bernd Woytal Powered by

Sportmotor in eleganter Limousine

Als das aerodynamische Meisterwerk mit seiner unkonventionellen, aber teilweise genialen Technik auf den Markt kam, war die Begeisterung groß. Doch bald folgten kritische Stimmen. Speziell der dem relativ teuren Wagen als Antrieb dienende Maserati-Sechszylinder spielte dabei eine tragende Rolle. Den rauen, aufwendig konstruierten Sportmotor hielten manche Tester in diesem Auto für deplatziert, zudem schien er die Zuverlässigkeit des SM einzuschränken.

Reihenweise überforderte Mechaniker in den Werkstätten

Tatsächlich lag das Problem woanders. Die meisten Citroën-Werkstätten und selbst die Verkäufer waren mit solch einem exklusiven Auto überfordert. Mangels entsprechender Hinweise gaben SM-Besitzer dem noch kalten Viernockenwellen-Motor bedenkenlos die Sporen oder fuhren mit zu wenig Öl, weil niemand sie auf einen möglichen Schmierstoffverbrauch von bis zu einem Liter auf 1.000 Kilometer hingewiesen hatte. Und dank des schleppenden Informationsaustauschs mit Maserati fehlten in den Werkstätten oft die erforderlichen Wartungsunterlagen - manche notwendige Servicearbeit blieb dann eben aus Unkenntnis oder Unsicherheit unerledigt.

Es stimmt allerdings, dass einige Reparaturen relativ aufwendig sind - böse Zungen nennen das Citroën-typisch. Doch gibt es auch Autos, bei denen zum Zündkerzenwechsel der Motor raus muss, über die jedoch weniger gelästert wird. Über Citroën erzählt man sich dagegen offenbar gern solche Geschichten wie die anfangs erwähnten, die so allerdings nicht stehen bleiben sollten. Es trifft zwar zu, dass zur Demontage des Radios der Vordersitz ausgebaut werden muss, um die Seitenverkleidung der Mittelkonsole abnehmen zu können. Aber eben nur, wenn ein Continental Edison Radio montiert ist.

Ebenso lässt sich die vorn rechts sitzende Batterie nicht nach oben herausnehmen, weil die Scheinwerfer, deren Steuerelemente für die Leuchtweitenregulierung und das Kurvenlicht sowie der Lichtmaschinenregler im Weg sind. Stattdessen ist der SM mit der Hydraulik in die höchste Position zu fahren und bei abgestelltem Motor die Lenkung hin- und herzubewegen. Bei leerem Druckspeicher stellen sich die Räder nicht mehr von selbst geradeaus - man kann ganz nach links einschlagen. Durch eine Klappe im vorderen rechten Radhaus lässt sich dann die Batterie herausheben. Sollte aber der Motor defekt sein, muss der SM eben mit einem Wagenheber angehoben werden, damit genügend Raum im Radhaus entsteht, um die Batterie demontieren zu können.

"Grundsätzlich ist der SM eher kein Selbstschrauber-Auto"

- findet Volker Hammes aus Kaarst bei Düsseldorf. "Man muss viele Zusammenhänge kennen, um diverse Reparaturen kombinieren zu können, damit der Arbeitsaufwand nicht ausufert", erklärt der SM-Enthusiast und Besitzer einer Werkstatt.

Das führt zwangsläufig zum Thema Motor und Kupplung. "Ein Punkt, den es im Auge zu behalten gilt, sind die Steuerketten", sagt Christian Häfliger von der Häfliger & Kunz AG in der Schweiz. Allenthalben wird den Steuerkettenspannern die Rolle des Schwarzen Peters zu- geschoben. Doch oft versäumten es die Werkstätten schlichtweg, die Kettenspannung regelmäßig zu prüfen, wie das bei solchen Motoren nun mal nötig ist.

Bei eingebauter Maschine ist allerdings lediglich eine Kontrolle und Justierung der Sekundärketten möglich. Ist die Verstellung ausgereizt, kann man annehmen, dass die sehr aufwendig und nur schwierig zugängliche Hauptkette, die einen automatischen Spanner besitzt, ihre maximal zulässige Dehnung erreicht hat und erneuert werden muss. Dazu sollte der Motor raus.

SM-Club-Methoden vereinfachen die Arbeit

Eine Erneuerung der Kupplung ist ebenfalls nur nach Ausbau von Motor und Getriebe möglich, was nun eine mögliche Kombination der Arbeiten nahe legt. Zur Entspannung trägt eine Erkenntnis der Mitglieder des SM-Clubs bei. Die fanden heraus, dass sich der Motor entgegen den Angaben im Werkstatthandbuch nach oben ausbauen lässt. Das spart den Getriebe- und Lenkungsausbau.

Grundsätzlich sei noch angemerkt, dass bei den Einspritzmodellen wegen der schlechteren Zugänglichkeit mancher Teile oft zusätzliche Schrauberstunden anfallen. Das macht sich beispielsweise beim Wechsel der Zündkerzen bemerkbar. Denn er kommt mit rund 240 Euro mehr als doppelt so teuer wie bei der Vergaser-Version.

Für eine optimale Zündung sind natürlich mehr als nur neue Zündkerzen nötig. Aber bereits in der Vergangenheit erwies sich der Verteiler mit seinen beiden in einer sogenannten Kassette untergebrachten Unterbrechern häufig als Quelle für Verdruss. "Zur Einstellung ist unbedingt eine Verteilerprüfbank erforderlich", sagt Christian Häfliger. Doch daran mangelte es in den Werkstätten wohl oft.


Fahrwerks-Hydraulik macht kaum Probleme

Eine weitere Besonderheit beim SM stellen die vorn innenliegenden Bremsscheiben dar, weshalb sich deren Wechsel ebenfalls etwas kostspieliger gestaltet als bei anderen Autos. Hingegen ist ein Wechsel der vier Federkugeln ein Kinderspiel "und viel einfacher, als das Wechseln von Stoßdämpfern", betont Volker Hammes.
Überhaupt ist die Hydraulik für viele ein Buch mit sieben Siegeln, was aber übertrieben ist. Mit dem nötigen Knowhow bekommt man die Sache in den Griff und kann bei Defekten relativ schnell entsprechende Fehlerquellen ausfindig machen.
Von Experten gewartet läuft ein SM heutzutage zuverlässiger denn je. Doch recht hohe Unterhaltskosten sind die Regel, speziell wenn man nichts selbst reparieren kann. Bei den Einspritz-Versionen sind noch einige zusätzliche Euro einzuplanen. Auch Ersatzteile sind nicht immer günstig. Aber der SM war nie ein Billigauto, sondern ein Meilenstein.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Autokredit berechnen
Anzeige
3D Felgenkonfigurator
Anzeige