Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Opel Vectra & Signum

Serviceaktion für undichte Modelle

Foto: Opel 102 Bilder

Opel ruft im Rahmen einer Serviceaktion in Deutschland rund 3.000 Opel Vectra und Opel Signum in die Werkstätten zurück.

18.11.2009 Holger Wittich

Bei den Modellen aus den Modelljahren 2006 bis 2008 kann der Kühlflüssigkeitsausgleichbehälter undicht sein.  Dies bestätigte Opel auf Anfrage von auto-motor-und-sport.de.

Betroffen sind nur Modelle mit V6-Motor

Im Rahmen eines rund 30-minütigen Werkstatt-Aufenthalts wird der Behälter überprüft und gegebenenfalls ausgetauscht. Wie Opel weiter mitteilt, betrifft die Aktion nur den Opel Vectra C sowie den Signum mit dem 2,8-Liter-V6-Benziner. Die Serviceaktion, die Opel als "Maßnahme zur Kundenzufriedenheit" sieht, ist kostenlos. Zu den Kosten der Aktion mochte sich Opel nicht äußern, auch gibt es keine Angaben, wie vertragslose Werkstätten oder Kunden erkennen können, dass das betroffene Fahrzeug bereits nachgerüstet wurde.

Alle Rückrufe 2009 finden Sie in unserer Foto-Show. Alle Rückrufe der vergangenen Jahre können Sie hier recherchieren.

Umfrage
Beeinflussen Rückrufe Ihr Kaufverhalten?
Ergebnis anzeigen
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige