Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Shelby Mustang GT500 Cobra in Pebble Beach

Einzelstück zu Ehren Carroll Shelby

Ford Mustang GT500 Cobra Foto: Ford 28 Bilder

Mit einer extrem geschärften Variante des Mustang gedenkt Ford der amerikanischen Tuning-Legende Carroll Shelby. Der erfolgreiche Rennfahrer und Konstrukteur von Sportwagen wie der Cobra war bis kurz vor seinem Tod in diesem Sommer enger Entwicklungs- und Kooperationspartner von Ford.

20.08.2012 dpa

Shelby Ford Mustang GT500 mit 200 PS mehr

Deshalb hat das US-Unternehmen einen gemeinsam mit Shelby in der Rennsportabteilung entwickelten Mustang weiter verfeinert und zum Supersportwagen aufgerüstet.
 
Das beim Concours d'Elegance in Pebble Beach (US-Staat Kalifornien) enthüllte Einzelstück hat eine deutlich verbreiterte Karosserie mit markanter Hutze auf der Haube. Darunter steckt ein V8-Motor, der mit einem nachgerüsteten Kompressors auf 850 PS kommt. Das sind rund 200 PS mehr als beim stärksten Serienmodell Mustang GT 500.
 
Eine Serienproduktion des in blau mit weißen Rallyestreifen lackierten Coupés ist nicht geplant. Dennoch kommt das Einzelstück auf die Straße: Es soll für einen guten Zweck versteigert werden.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige