Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Shell

Leichter Gewinnrückgang

Foto: dpa

Der niederländisch-britische Erdölkonzern Royal Dutch Shell hat im dritten Quartal einen leichten Gewinnrückgang hinnehmen müssen. Zum Wiederbeschaffungswert buchte das Unternehmen ein Plus von 6,9 Milliarden Dollar (rund 5,5 Mrd. Euro), drei Prozent weniger als die 7,2 Milliarden Dollar im dritten Quartal des Vorjahres.

26.10.2006

Damals waren allerdings Verkäufe im Umfang von 1,7 Milliarden Dollar eingerechnet. Die Produktion stieg im Vergleich zum Vorjahresquartal um etwa drei Prozent auf durchschnittlich 3,6 Millionen Barrel (je 159 Liter) pro Tag, wie das Unternehmen am Donnerstag (26.10.) mitteilte.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden