Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Silvretta Classic 2007

Der Zeitplan

37 Bilder

Zur Jubiläums-Rallye wurde eine besonders reizvolle Strecke ausgesucht, die auf 600 Kilometer alles bietet, was ambitionierte Oldtimerfreunde erwarten.

01.01.2007 Powered by

Erstmals fahren wir rund um das Silvretta-Massiv durch die faszinierende Bergwelt des Unterengadin nach Davos und über Vaduz zurück ins Montafon. Dabei sind zwei Traumpässe zu erklimmen: die Silvretta Hochalpenstraße bis auf 2.032 m und der Flüelapass (2.383 m).

Der Zeitplan (Stand 1.Mai 2007)

Donnerstag, 5. Juli

09.15 Uhr Startaufstellung: Dorfstraße Partenen

Die folgenden Zeitangaben gelten jeweils für das erste Fahrzeug.

10.01 Uhr Start zur "Vorarlberg-Etappe"
12.00 Uhr Lech Dorfmitte - Pause
13.30 Uhr Schoppernau (Gasthof Gämsle)
15.00 Uhr Faschina (Hotel Rössle)
15.30 Uhr Ludesch Gemeindeamt
16.00 Uhr Tschagguns (Hotel Cresta)
16.15 Uhr Schruns Tagesziel Kirchplatz

Freitag, 6. Juli
Achtung Zuschauer: Die Silvretta Hochalpenstrasse ist ab 07.00 Uhr bis 09.30 Uhr aus Richtung Partenen für den öffentlichen Verkehr gesperrt. Zuschauer bitte vorher hochfahren oder auf die Bielerhöhe aus Richtung Galtür fahren!

07.31 Uhr Start Partenen zur "Silvretta-Etappe"
07.50 Uhr Bielerhöhe
08.10 Uhr Galtür
08.20 Uhr Ischgl Parkplatz Silvrettabahn
09.15 Uhr Landeck (Bus-Bahnhof)
10.40 Uhr Sent
10.55 Uhr Ftan
11.10 Uhr Guarda (Hotel Meisser)
12.00 Uhr Davos Hotel Steigenberger – Pause
13.00 Uhr Davos (Wertungsprüfung auf dem Parsennplatz)
14.40 Uhr Vaduz "Städtle"
15.00 Uhr Feldkirch Marktgasse
16.25 Uhr Gaschurn Tagesziel und Dörfli-Fest

Samstag, 7. Juli 2007
09.01 Uhr Start in Partenen zur „Montafon-Schleife“
09.15 Uhr St. Gallenkirch/Gargellen (Bergprüfung)
Achtung Zuschauer: Straße nach Gargellen gesperrt von 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr
10.00 Uhr Silbertal
10.20 Uhr Bartholomäberg
11.00 Uhr Brand
11.45 Uhr Zieleinlauf in Vandans bis ca. 14.30 Uhr - Mittagessen
ab 14.45 Uhr Corso "75 Jahre Vier Ringe" mit Auto Union-Klassikern wie Horch 930V, Audi F93,
Wanderer 25K, DKW 3=6 Cabrio, Wanderer Stromlinien Rennwagen von 1939 und dem Audi S1, das Rallye-WM-Auto von Hanno Mikkola.

Sonntag, 8. Juli
ab 10.00 Uhr Abschiedsfrühschoppen im Hotel Adler St. Gallenkirch. Gäste herzlich willkommen.

Änderungen an Strecke und Zeitplan vorbehalten.


Schedule for the SILVRETTA CLASSIC Rallye Montafon 2007

The following times apply to the first vehicle

Thursday, July 5
9:00 a.m. Welcome/Briefing of participants in the Vallüla Hall
9:30 a.m. Starting lineup: Partenen village road
10:01 a.m. Start for the "Vorarlberg Leg"
12:00 noon Lech – town center – lunch break
1:30 p.m. Schoppernau (Gasthof Gämsle )
3:00 p.m. Faschina (Hotel Rössle)
3:30 p.m. Ludesch village office
4:00 p.m. Tschagguns (Hotel Cresta)
4:15 p.m. Schruns, end of the leg, church square

Friday, July 6
attention spectators: The Silvretta high alpine road is closed to the public from 7:00 a.m. to 9:30 a.m. in the direction coming from Partenen. Spectators should either drive up beforehand or else drive from Galtür (opposite direction) to the Bielerhöhe.

7:31 a.m. Start in Partenen for the "Silvretta Leg"
7:50 a.m. Bielerhöhe
8:10 a.m. Galtür roundabout town center
8:20 a.m. Ischgl parking lot Silvretta cable car
9:15 a.m. Landeck bus station
10:40 a.m. Sent town center
10:55 a.m. Ftan
11:10 a.m. Guarda Hotel Meisser
11:40 a.m. Flüela pass
12:00 noon Davos Hotel Steigenberger – lunch break
1:00 p.m. Davos regularity test on the Parsenplatz
2:40 p.m. Vaduz city
3:00 p.m. Feldkirch Marktgasse
4:25 p.m. Gaschurn, end of the leg and village fest

Saturday, July 7
9:01 a.m. Start in Partenen to the "Montafon Leg"
9:15 a.m. St. Gallenkirch, mountain test "Gargellen"
attention spectators: the road to Gargellen is closed to the public from 9:00 a.m. to 12:30 p.m.
10:05 a.m. Silbertal
10:20 a.m. Bartholomäberg, church
11:00 a.m. Brand
11:45 a.m. Finish line Vandans – until 2:30 p.m. – lunch break from 2:45 Parade "75 years of the four rings – with Auto Union classic cars such as the Horch 930V, Audi F93, Wanderer 25K, DKW 3=6 Cabrio, Wanderer Stromlinien Rennwagen from 1939 and the Audi S 1, the Ralle World Championship car of Hanno Mikkola (1984).

Sunday, July 2
from 10:00 am. Closing Frühschoppen/drinks at the Hotel Adler, St. Gallenkirch. Guests welcome.

As of : June 1, 2007. Route and schedule subject to change.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk