Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Silvretta Classic 2014

Der Sonderling in Bordeauxrot

Silvretta Classic 2014, Tag 1 Foto: Hardy Mutschler 2 Bilder

Karosseriespezialisten wie Pininfarina, Bertone, Giugiaro oder Karmann sind weltberühmt. Aber wer bitte ist Autenrieth? Die Antwort liefert jetzt ein Auto bei der Silvretta Classic in Österreich.

04.07.2014 Dirk Johae Powered by

Die Karosserie des bordeauxroten BMW 328 aus dem Baujahr 1937 stammt von der Firma Autenrieth aus Darmstadt. Ein Autobegeisterter, der zwei weitere BMW 328 besaß, bestellte den 328 mit dem Cabriolet-Aufbau bei einem Händler in Düsseldorf. Im September 1937 wurde das Auto ausgeliefert.

BMW-Rarität auf der Silvretta-Straße

Sein Besitz Otto Schloz erzählt: "Nur sieben bis acht BMW 328 mit Autenrieth-Karosserien sind gebaut worden." Er weiß: "Noch drei sind bekannt, zwei davon in Deutschland." Den Startplatz bei der Silvretta Classic hat er bei einer Auktion von United Charity ersteigert.

Aber was steckt hinter der Firma Autenrieth, die bis 1964 individuelle wie hochwertige Cabrio-Aufbauten für Autos der Marken BMW, Opel oder Röhr baute? Georg Autenrieth gründete seine Firma 1921 in Darmstadt. So richtig bekannt wurde der Spezialist aus Hessen aber erst in den 50er Jahren mit den schnittigen Cabriolets auf Basis der BMW 501 und 502.

Karosseriespezialisten aus Hessen

In den 30er Jahren nutzte die Firma von Georg Autenrieth die Technik des BMW 328, von dem in Eisenach insgesamt 462 Chassis mit dem 80 PS starken Reihensechszylinder gebaut wurden. Ab der Windschutzscheibe verbreiterten die Karosseriespezialisten aus Hessen den Sportwagen.

Außerdem bekam der 328, der ursprünglich ein spartanischer Rennsportwagen war, eine größere Windschutzscheibe, ein vollwertiges Verdeck sowie einen Kofferraum. "Wenn wir zur Sachsen Classic fahren, passt unser komplettes Gepäck hinein", betont Besitzer Otto Schloz. Jetzt verleiht er mit der Rarität dem Starterfeld der 17. Silvretta Classic zu besonderem Glanz.

Anzeige
BMW ab 183 € im Monat Leasing & Vario-Finanzierung Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk