Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Sitzheizung lähmt Spermien

Foto: Reinhard Schmid

Langes und häufiges Fahren mit beheizten Autositzen kann die Zeugungsfähigkeit des Mannes mindern. Die Wärme könne negativen Einfluß auf die Produktion des Samens haben, sagte der Mönchengladbacher Urologe Herbert Sperling am Dienstag (5.9.).

06.09.2006

Die Spermien würden nicht nur weniger, sondern auch langsamer und seien häufiger fehlgebildet. Sperling ist Präsident der bevorstehenden Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Andrologie, zu der von diesem Donnerstag an für drei Tage etwa 350 Ärzte nach Düsseldorf kommen.

"Ich glaube, daß Sitzheizungen mehr Gefahr bergen als enge Hosen", betonte Sperling. Die Normaltemperatur des Hodensacks liege bei 35 Grad Celsius, die Sitzheizung aber treibe die Wärme auf 38 Grad hoch.

Natürlich hänge das Ausmaß der Schädigung mit der Länge der Wärmeeinwirkung durch den Autositz zusammen: "Man sollte daran denken, daß man auch den Aus-Knopf betätigen kann."

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige