Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Sixt startet Carsharing

Mit dem Sixti Car Club steigt der Autovermieter Sixt jetzt auch ins Carsharing-Geschäft ein. Zunächst wird dieser Service nur in Berlin angeboten, später sollen andere deutsche Großstädte folgen.

11.06.2008 Uli Baumann

Der Sixti Car Club soll seinen Mitgliedern das Anmieten von Fahrzeugen für wenige Stunden über einzelne Tage bis hin zu mehreren Wochen ermöglichen. Gebucht werden kann das Wunschauto wahlweise über das Handy oder das Internet. Zugang zum Fahrzeug verschafft ein Mikrochip auf dem Führerschein.

Zur Flotte des Clubs, die über acht Standorte in Berlin verteilt steht, gehören Modelle wie Smart For Two, Mini Cooper, BMW 1er oder Mercedes Benz B-Klasse. Abgerechnet wird nach Stunden und gefahrenen Kilometern. Die Kilometerpauschalen liegen zwischen 12 und 19 Cent, die Stundenpreise zwischen 1,50 und 6,50 Euro.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige