Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Skoda will Produktivität deutlich steigern

Foto: Skoda

Der Vorstandschef des zum Volkswagen-Konzern gehörenden tschechischen Autobauers Skoda will im laufenden Geschäftsjahr die Produktivität deutlich steigern.

17.09.2003

"Wir steigern unsere Produktivität 2003 um 4 bis 4,5 Prozent, und wir werden den Gewinn des Vorjahres mindestens erreichen, vielleicht mehr", sagte Skoda-Chef Vratislav Kulhanek im Gespräch mit der "Financial Times Deutschland".

2002 hatte das Unternehmen einen Nettogewinn in Höhe von 65,6 Millionen Euro eingefahren. Die Umsatzerlöse prognostizierte Kulhanek für 2003 auf rund 5 Milliarden Euro und damit leichtüber dem Vorjahreswert von 4,9 Milliarden Euro.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Beliebte Artikel
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige