Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Smart

Formore-Premiere abgesagt

Foto: Nextline

Entgegen der bisherigen Planung verschiebt Smart die für die Detroit Auto Show von 9. bis 23. Januar geplante Messe-Premiere des neuen Crossover-Modells Formore.

17.12.2004

Smart-Chef Ulrich Walker und Mercedes-Chef Eckhard Cordes wollen sich drei bis vier Monate Zeit nehmen, die komplette Produkt- und Marktstrategie der defizitären Mercedes-Tochter auf den Prüfstand zu stellen. Aus diesem Grund wurden am 14. Dezember Arbeitsgruppen gebildet, um den zukünftigen Modell- und Vertriebskurs festzulegen. Bis dahin bleibt offen, ob der Smart Formore, der nach der bisherigen Planung ab Ende 2006 verkauft werden soll, überhaupt gebaut wird.

Der aus dem Amt geschiedene Daimler-Chrysler-Finanzvorstand Manfred Gentz hatte Ende Oktober öffentlich Zweifel an der Zukunft von Smart geäußert und damit für Aufregung gesorgt.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige