Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Smart Fortwo und Forfour

Neue Smartphone-Integration

Foto: Smart

Zum neuen Modelljahr hat Smart die Kleinwagen Fortwo und Forfour überarbeitet. Zum Update-Programm gehören neue Farben, neue Ausstattungsdetails und eine umfassende Smartphone-Integration.

29.06.2015 Uli Baumann

Die Modelle des neuen Modelljahrs setzen dabei auf den Mirror Link-Standard der Smartphone-Inhalte auf den Bildschirm des Fahrzeugs spiegelt. Unterstützt werden bei MirrorLink aktuell die Apps zu den Themen Internetradio und Musikentertainment, Hörbücher sowie community-basierte Echtzeit-Verkehrsinformationen). Weitere Apps sollen folgen.

Neu sind im neuen Urban-Style-Paket zudem schwarze Radlaufverkleidungen und eine Tieferlegung, verchromte Endrohrblenden sowie ein Multifunktions-Sportlenkrad im 3-Speichen-Design in Leder und Sportpedale aus gebürstetem Edelstahl.

Für den Forfour gibt es jetzt optional hintere Seitenfenster und die Heckscheibe aus wärmedämmendem dunklen Glas. Neu im Programm sind auch Tablet-Halterungen für den Fond. Zudem wurde die Farbpalette für Fortwo und Forfour um neuen Farbtöne erweitert.

Die neuen Ausstattungen für die Smart-Modelle können ab dem 3. Juli geordert werden, ausgeliefert werden die Fahrzeuge dann ab September.

Anzeige
07/2014, Smart Forfour smart forfour ab 124 € im Monat Leasing & Vario-Finanzierung Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Smart Fortwo Smart Bei Kauf bis zu 11,00% Rabatt Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige