Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Smart wird selbständiger

Eigener Produktbereich für Smart

Foto: ams

Der Automobilkonzern Daimler stellt seine Marke Smart wieder unter eigene Leitung. Dabei bleibt der neu geschaffene Produktbereich jedoch unter dem Dach des Geschäftsfelds Mercedes-Benz Cars, wie das Unternehmen am Montag (26.7.) in Stuttgart mitteilte.

26.07.2010

Ab September werde Annette Winkler den neuen Bereich leiten. Sie war zuvor im Vertrieb tätig und berichtet künftig an den Mercedes-Vertriebschef Joachim Schmidt.

Wieder Eigenverantwortung für Smart

Durch die Neubesetzung verspricht sich der Konzern Verbesserungen bei der Weiterentwicklung des Smart-Produktportfolios. Derzeit bietet Smart nur das zweisitzige Modell an. In der ab 2013 geplanten neuen Generation soll es aber auch wieder einen Viersitzer geben. Daimler hatte die Produktpalette der Marke, zu der neben einem Viertürer auch einmal ein Roadster gehörte, mangels Verkaufserfolgen eingedampft und die Verantwortung für die Marke in die Personenwagensparte eingegliedert.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden