Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Smartphone im Auto

Jeder Fünfte nutzt Handy während der Fahrt

Beim Telefonieren am Steuer drohen 40 Euro und ein Punkt.

In Deutschland nutzen rund 20 Prozent der Autofahrer ihr Smartphone im Auto - auch während der Fahrt. Weltweit ist es fast jeder Vierte. Das hat eine aktuelle Studie des Marktforschungsunternehmens Ipsos ergeben.

05.02.2014 auto motor und sport

Im Rahmen einer Umfrage gab jeder fünfte Fahrer zu, das Smartphone im Auto auch während der Fahrt zu nutzen. Unterwegs werden beispielsweise SMS geschrieben oder Neuigkeiten in sozialen Netzwerken verfolgt, fand das Marktforschungsinstitut in einer international angelegten Untersuchung heraus. Die Forscher befragten insgesamt 18.083 Menschen aus knapp 20 Ländern - rund 1.000 Autofahrer pro Land. Das Ergebnis: In den Staaten, in denen die Nutzung des Smartphones im Auto nicht unter Strafe steht, kommt das Handy am häufigsten zum Einsatz.

Weltweit nutzen 22 Prozent der Autofahrer ihr Handy während der Fahrt

Der weltweite Durchschnitt von 22 Prozent wird vor allem in Saudi-Arabien und Südafrika übertroffen. In diesen Ländern greifen mehr als vier von zehn Autofahrern im Auto auf ihr Handy zu, weil sie hier keine strafrechtlichen Konsequenzen fürchten müssen. In Indien liegt der Anteil immer noch bei 29 Prozent, wohingegen nur acht beziehungsweise neun Prozent der Autofahrer in Großbritannien und Ungarn die Handynutzung während der Fahrt zugeben. In Schweden, das ansonsten vergleichsweise strenge Verkehrsregeln vorschreibt, steht diese Tätigkeit ebenfalls nicht unter Strafe, sodass hier rund 24 Prozent der Fahrer regelmäßig zum Smartphone im Auto greifen.

In Deutschland greifen vorwiegend junge Fahrer zum Smartphone

Nicht sonderlich überraschend kommt die Erkenntnis der Studie, dass hierzulande junge Fahrer ihr Smartphone im Auto regelmäßig nutzen. 34 Prozent der Befragten unter 35 gaben zu, während der Fahrt zum Handy zu greifen. In der nächsten Altersgruppe bis 49 Jahre sind es noch 17 Prozent, die das Smartphone unterwegs verwenden, bei den 50- bis 64-Jährigen nur noch acht Prozent.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden