Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Smog-Alarm

Mailand macht einen Tag autofrei

Foto: dpa 6 Bilder

Nach Bürgerprotesten wegen gefährlich hoher Luftverschmutzung hat die norditalienische Metropole Mailand einen autofreien Sonntag eingelegt. Zuvor hatte die Feinstaubkonzentration in der Stadt an 20 Tagen in Folge das EU-Limit von 50 Mikrogramm pro Kubikmeter überschritten, wie italienische Medien am Sonntag (31.1.) berichteten.

03.02.2010

Teilweise wurden 130 Mikrogramm überschritten

Teilweise seien Höchstwerte von 130 Mikrogramm gemessen worden, hieß es. In diesen Fällen besteht nicht nur für Menschen mit Herz-Kreislauf-Krankheiten und Atemleiden erhöhte Gefahr. Auch Gesunde müssen dann mit Problemen rechnen: Atmungsbeschwerden, schmerzende Augen, Husten und Halsweh gehören zu den möglichen Symptomen.
 
Am Samstag hatten rund 1.000 Bürger vor dem Mailänder Dom gegen die steigende und gesundheitsgefährdende Luftverschmutzung protestiert. Hunderte von Bürgern nutzten nach Medienberichten am Sonntag den Autostopp für eine Radtour im Zentrum. Die meisten der umliegenden Ortschaften schlossen sich der Initiative des autofreien Sonntags nicht an, weil ein autofreier Tag "die Situation nicht verändere".

Viele italienische Großstädte liegen über dem Limit
 
Laut einem Bericht der Umweltschutzorganisation "Legambiente" wurden seit Anfang dieses Jahres in den norditalienischen Städten Mailand, Padua und Vicenza die schlechtesten Luftwerte gemessen. 2009 hatten dem Bericht zufolge 57 von 88 größeren Städten in Italien die EU-weit gesetzlich erlaubten Luftverschmutzungswerte überschritten. Mailand war unter den ersten fünf.
 
In Deutschland standen 2009 laut Umweltbundesamt Stuttgart, Ludwigsburg und Reutlingen an der Spitze der Feinstaub-Liste. An einer Messstelle in Stuttgart lag die Feinstaub-Konzentration an 111 Tagen über dem Grenzwert von 50 Mikrogramm (50 Millionstel Gramm) in jedem Kubikmeter Luft. Per Gesetz erlaubt sind 35 Tage im Jahr.

BundeslandOrtStatusrot / gelb / grüngelb / grüngrün
Baden-WürttembergFreiburggeplant01.01.201001.01.2012k. A.
Heidelberggeplant01.01.201001.01.2012k. A.
Heilbronnaktiv01.01.200901.01.2012k. A.
Herrenbergaktiv01.01.200901.01.2012k. A.
Ilsfeldaktiv01.03.200801.01.2012k. A.
Karlsruheaktiv01.01.200901.01.2012k. A.
Leonbergaktiv01.03.200801.01.2012k. A.
Ludwigsburgaktiv01.03.200801.01.2012k. A.
Mannheimaktiv01.03.200801.01.2012k. A.
Mühlackeraktiv01.01.200901.01.2012k. A.
Pfinztalgeplant01.01.201001.01.2012k. A.
Pforzheimaktiv01.01.200901.01.2012k. A.
Pleidelsheimaktiv01.07.200801.01.2012k. A.
Reutlingenaktiv01.03.200801.01.2012k. A.
Schwäbisch Gmündaktiv01.03.200801.01.2012k. A.
Stuttgartaktiv01.03.200801.07.2010k. A.
Tübingenaktiv01.03.200801.01.2012k. A.
Ulmaktiv01.01.200901.01.2012k. A.
BayernAugsburgaktiv01.07.200901.10.201001.10.2012
Münchenaktiv01.10.2008k. A.k. A.
Neu-Ulmaktiv01.10.200901.01.2012k. A.
Regensburggeplantunbekanntk. A.k. A.
BerlinBerlinaktiv01.01.200801.01.201001.01.2010
BremenBremenaktiv01.01.200901.01.201001.07.2011
HessenFrankfurt a. M.aktiv01.10.200801.01.201001.01.2012
NiedersachsenHannoveraktiv01.01.200801.01.200901.01.2010 *
Osnabrückgeplant04.01.201003.01.201103.01.2012
Nordrhein-WestfalenBochumaktiv01.10.2008k. A.k. A.
Bonngeplant01.01.2010k. A.k. A.
Bottropaktiv01.10.2008k. A.k. A.
Dortmundaktiv01.01.2008k. A.k. A.
Duisburgaktiv01.10.2008k. A.k. A.
Düsseldorfaktiv15.02.200901.01.2012k. A.
Essenaktiv01.10.2008k. A.k. A.
Gelsenkirchenaktiv01.10.2008k. A.k. A.
Kölnaktiv01.01.200801.01.2010k. A.
Mülheim a.d. Ruhraktiv01.10.2008k. A.k. A.
Münstergeplant01.01.201001.01.2010k. A.
Oberhausenaktiv01.10.2008k. A.k. A.
Recklinghausenaktiv01.10.2008k. A.k. A.
Wuppertalaktiv15.02.200901.01.2011k. A.
SachsenLeipziggeplant01.01.201101.01.201101.01.2011
* Per Erlassauch Dieselfzmit gelberPlakette - befristetbis 2011
Umfrage
Haben Sie eine Umweltplakette am Auto?
Ergebnis anzeigen
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige