Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Speedart Titan DTR

Porsche Cayenne Diesel mit Extrapower

Speedart Porsche Cayenne Diesel Titan DTR Foto: Speedart 5 Bilder

Die neueste Innovation des Porsche Tuners Speedart heißt Titan DTR 310 und basiert auf dem Porsche Cayenne Diesel. Neben einem Optikkit sind für den Selbstzünder im Cayenne drei Leistungspakete zu haben.

28.09.2009 Uli Baumann

Der Dreiliter-V6-Selbstzünder im Porsche Cayenne Diesel leistet nach der ersten Tuningkur durch Tuner Speedart 280 PS und 620 Nm. Ein weiteres Update der Motorsteuerung schafft sogar 290 PS und 640 Nm Drehmoment. Die Preise für den elektronischen Leistungsnachschlag beginnen bei 1.990 Euro.

Bis zu 310 PS und Turbo-Bremsanlage

Wer 4.360 Euro in seine Leistungspaket investiert, erhält zusätzlich einen größeren Abgasturbolader, der die Power des V6 auf 310 PS und das maximale Drehmooment auf 650 Nm anhebt.

Auf Grund der höheren Leistung empfiehlt der Tuner den Einsatz der Sport-Turbo-Bremsanlage mit 368 Millimeter großen Bremsscheiben an der Vorderachse. Der Satz besteht aus vier Bremsscheiben mit Bremsankerblechen sowie vier Bremssätteln und Stahlflexschläuchen und kostet ab 3.950 Euro.

Ergänzend für alle Varianten hält Speedart eine Sportauspuffanlage mit Doppelendrohr parat, die zu Preisen ab 1.590 Euro den Diesel sportlich klingen lassen soll.

Sportliche Optik innen und außen

Die Optik des Porsche Cayenne Diesel schärft Speedart mit einem Frontspoiler mit Nebellampen und optional Tagfahrleuchten, neu gezeichneten Seitenschwellern, einer neuen Heckschürze und einem Dachspoiler nach. Wahlweise können auch Radlaufverbreiterungen montiert werden.

Unter diesen finden 22 Zoll große Leichtmetallfelgen mit 275er oder gar 295er Breitreifen Platz. Ein entsprechender Komplettradsatz ist ab 3.150 Euro zu haben. Elektronisch abwärts geht es für Modelle mit Luftfederung. Ein entsprechendes Fahrwerksmodul berechnet Speedart mit 1.190 Euro. Konventionell gefederte Versionen werden mit einem Gewindefahrwerk (2.450 Euro) oder kürzeren Federn (390 Euro) abgesenkt.

Angepasst wird auch der Cayenne-Innenraum. Ein 340er-Sportlenkrad mit Schaltwippen (ab 1.290 Euro), eine Ladedruckanzeige im Sport-Chrono-Design (790 Euro), Tacho-Zifferblätter in Wunschfarbe (350 Euro), ein in Alcantara gehülltes Armaturenbrett und entsprechende Türtafeln sowie Klavierlack-oder Carbonapplikationen werten das Interieur auf.

Anzeige
Sixt Leasing & Vario-Finanzierung SEAT, VW etc Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Porsche Cayenne Porsche Bei Kauf bis zu 4,00% Rabatt Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk