Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Neues Heft sport auto 6/2013

Giftzwerge und Porsche-Überflieger

sport auto (06/2013) 28 Bilder

Die neue sport auto-Ausgabe 6/2013 ist ab dem 17. Mai im Handel und digital als iPad-App verfügbar mit folgenden Themen: Porsche 918 Spyder-Debüt, Cayman Supertest und Vergleichstests zwischen schnellen kompakten und Giftzwergen sowie der Le Mans-Vorschau plus ein 24-seitiges Special zum 24h-Rennnen am Nürburgring.

16.05.2013 Carsten Rose, sport auto Powered by

Der Mai gilt uns Deutschen als Wonnemonat: Der Winter ist endgültig vorüber, die Natur strahlt mit frischen Farben und Ausgabe 06/2013 ist verfügbar. Für den sport auto-Leser hält der fünfte Monat des Jahres gleich vier Wonnen parat: Porsche hat endlich den lang erwarteten 918 Spyder vom Stapel gelassen, ein fraglos faszinierendes Sportgerät, wenngleich zu einem Preis, der einen schwindelig macht. Immerhin durften wir schon mal Platz nehmen und an seinen Blüten schnuppern.

Am anderen Ende der Sportlichkeit betritt der neue VW Golf GTI die Bühne, zwar auch nicht mit Dumping-Preisen, dafür mit Vorschusslorbeeren. Wir haben ihn zur Begrüßung gleich mal mit dem Ford Focus ST konfrontiert - das Duell in der Kompaktklasse.
Für jene Leser, die nicht nur im Schaukelstuhl sitzen wollen, hält der Monat Mai noch zwei weitere Glanzlichter parat:

Die Natter Nordschleife

An den Pfingstfeiertagen steht mit dem 24h-Rennen auf der Nordschleife das größte Langstreckenrennen der Saison vor der Tür. Über 180 Rennwagen werden den Fans ein Spektakel bieten, das weltweit seinesgleichen sucht. sport auto hat eine Gratis-Beilage erstellt, in der alle Hintergründe auf 24 Seiten kompetent aufbereitet wurden.

Die Frage, wo Sie Pfingsten verbringen werden, hat sich damit hoffentlich erübrigt.
Das gilt übrigens auch für den Redaktionskollegen Christian Gebhardt, der das 24h-Rennen in einem Opel Astra OPC unter die Räder nehmen wird.

Schnell & Quer in Hockenheim

Nur wenige Tage später, am 24. und 25. Mai 2013, lassen die besten deutschen Tuner und eine erlesene Gilde von Drift-Experten den Wonnemonat Mai mit Stil ausklingen. Dem Ruf von sport auto zu den High Performance Days in Hockenheim kann sich niemand entziehen: Über 60 Fahrzeuge starten am Samstag beim Kräftemessen der Tuning-Branche auf dem Hockenheimring. Hier zählen Performance und Rundenzeit - und nicht Show & Shine.

Die Drift-Asse ermitteln bereits am Freitag ihren Champion. Am Samstag haben die Zuschauer die einmalige Gelegenheit, auf dem Beifahrersitz der Quertreiber Platz zu nehmen - für schlappe 25 Euro. Wir garantieren: Das wird ein Fest für Katzen! Der Schaukelstuhl taugt im Wonnemonat Mai nur zum Lesen - für den wahren Kick muss man zum Ring und nach Hockenheim. 

Clio R.S. Fiesta ST 208 GTI Polo GTI Hockenheim Test Vergleich sport auto 6:09 Min.

Die Themen in sport auto 06/2013:

Tests & Fahrberichte

  • Das Ende der V8-Sauger: Audi RS5, BMW M3 E92 und Mercedes C63 AMG Coupé im Vergleich
  • Coupé-Verschnitt mit 560 PS: Erster Test des Vier-türers BMW M6 Gran Coupé
  • Elfer-Jäger: Der neue Porsche Cayman S mit 325 PS im sport auto-Supertest
  • Porsche 918 Spyder: Tracktest des 887-PS-Hybrid-Supersportlers aus Stuttgart-Zuffenhausen
  • Leichtbau-Coupé: Erster Kontakt und Sitzprobe im neuen Alfa 4C mit 240 Turbo-PS
  • Schnelle Kompakte: Der neue VW Golf GTI Performance trifft auf den Klassengegner Ford Focus ST
  • Giftzwerge: Vier Kleinwagenrenner von Ford, Peugeot, Renault und VW im großen Vergleichstest
  • Katzen-Hammer: Der neue Roadster Jaguar F-Type mit bis zu 495 PS im Fahrbericht
Technik
  • Stehen pure Sportwagenkonzepte vor dem Aus? Gedanken von Marcus Schurig
  • Mercedes AMG-Allradsysteme: A45 AMG und E63 S AMG im Technik-Vergleich
Report & Ratgeber
  • Reich und schön: Die Messe Top Marques Monaco zeigt Spielzeuge auf zwei und vier Rädern
  • Schnell und quer: Termin vormerken! Die sport auto High Performance Days 2013 in Hockenheim
Motorsport
  • Formel 1: Wie die Auspuffgase gezielt genutzt werden, um den Abtrieb zu erhöhen
  • Technik-Spots: Die aktuellen Technik-Geheimnisse der Formel 1
  • FIA GT Sprint Series: Wo steht die GT-Serie von Stéphane Ratel nach dem Verlust des WM-Titels?
  • ADAC GT Masters: Die deutsche GT-Rennserie startete in Oschersleben in das neue Jahr
  • Vorschau Le Mans, Teil 1: Das große LMP1-Duell Toyota gegen Audi
  • Vorschau Le Mans , Teil 2: In der GT-Klasse kämpfen fünf Hersteller um den Sieg in Le Mans
  • Kommentar: Warum der Neuanfang im amerikanischen Langstreckensport ein Flop wird
  • DTM: Wieso Mercedes beim DTM-Fahrerkader auf Jugend setzt, verdeutlichte der Saisonstart
  • VLN-Langstreckenmeisterschaft Nürburgring: sport auto startet im Opel Astra OPC Cup auf der Nordschleife
  • Rallye-Weltmeisterschaft: In Argentinien wartet „El Condor, eine der schwierigsten SP der Rallye-WM

Alle Autos in sport auto 06/2013:

  • Alfa 4C
  • Audi RS5 Coupé
  • BMW M3 Coupé
  • BMW M6 Gran Coupé
  • Design Vision VW Golf GTI
  • Ford Fiesta ST
  • Ford Focus ST
  • Jaguar F-Type
  • Lexus IS-F
  • Maserati Quattroporte S
  • Mercedes A 45 AMG
  • Mercedes C 63 AMG Coupé Performance Package
  • Mercedes E 400 Cabriolet
  • Mercedes E 63 S AMG
  • Peugeot 208 GTI
  • Porsche 911 Turbo S
  • Porsche 918 Spyder
  • Porsche Cayman S
  • Renault Clio R.S.
  • VW Golf GTI Performance
  • VW Polo GTI

sport auto als iPad-App

Die sport auto 06/2013 ist auch als digitale Ausgabe fürs Apple iPad im AppStore verfügbar. Die Einzelausgabe kostet 3,59 EUR und wird immer Mittwochabend vor EVT der Printausgabe angeboten. Abos in Kombination mit Print (aber auch rein digital) sind ebenfalls möglich: www.sportauto-abo.de/digitalabo/

Einen Vorgeschmack auf den Heftinhalt bekommen Sie in der Fotoshow.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Autokredit berechnen
Anzeige