Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Sportfahrwerke

Mehr Dynamik für C5, X1, TT, Astra und Co.

Foto: H&R, KW, Eibach 12 Bilder

Ein tieferer Fahrzeugschwerpunkt ist ein Garant für mehr Fahrdynamik. Ob kürzere Federn, Sportfahrwerk oder in der Höhe einstellbares Gewindefahrwerk - wir zeigen ihnen die neusten Modell-Varianten.

17.01.2010 Uli Baumann

Fahrwerksspezialist H&R  hat sein Lieferprogramm um kürzere Federn für die Modelle Citroen C5 Tourer, den BMW X1 und den Nissan 370 Z erweitert.

Der Citroen-Kombi wird durch die neuen Fahrwerksfedern um 40 Millimeter abgesenkt, beim X1 sind es an beiden Achsen 30 Millimeter. Ebenfalls um 30 Millimeter wird die Karosserie des Nissan 370 Z abgesenkt, wenn die kürzeren federn verbaut werden. Zusätzlich können alle Modelle auch mit Spurverbreiterungen aus Aluminium ausgerüstet werden, die die Räder satter in den Radhäusern stehen lassen.

Drei Versionen für den Audi TT RS

Für mehr Fahrdynamik im Audi TT RS sorgt Spezialist KW - und das gleich in drei Stufen. Das Gewindefahrwerk 1 zu Preisen ab 849 Euro ist bereits ab Werk komplett auf den Audi vorabgestimmt. Die Variante 2 zu Preisen ab 1.099 Euro kann in der Zugstufendämpfung angepasst werden. Voll einstellbar in Zug- und Druckstufe ist die Variante 3 zum Preis von 1.549 Euro. Für Rennstreckenfahrer hat KW die Clubsport-Version zum Preis von 1.999 Euro im Angebot. Sollte der tiefergelegte Audi TT dann an Tiefgaragenschwellen zu scheitern drohen, kann an der Vorderachse ein hydraulisches Liftsystem verbaut werden, das die TT-Nase auf Knopfdruck um 40 Millimeter anhebt. Diesen Komfort berechnet KW mit wenigstens 2.899 Euro.

Fahrwerke für Astra, Golf und A5

Auf den neuen Opel Astra zugeschnitten, präsentieren sich die Eibach Pro-Kit-Fahrwerksfedern zum Preis von rund 180 Euro. Einstellbar zeigt sich das Pro-Street-S-Gewindefahrwerk zum Preis von rund 923 Euro. Ergänzend bietet Eibach für den Astra zudem Spurverbreiterungen an. Für den VW Golf Variant hält Eibach ebenfalls kürzere Federn (198 Euro), Sportstoßdämpfer (598 Euro), verstärkte Stabilisatoren (363 Euro) und Spurverbreiterungen bereit. Um auch den Audi A5 als Coupé und Cabrio noch sportlicher zu machen, offeriert Eibach für den Ingolstädter kürzere Federn (252 Euro) und ebenfalls Spurverbreiterungen. Den gleichen Paketumfang bietet Eibach auch für den neuen Nissan 370 Z.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk