Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Sportwagen-Neuzulassungen August 2012

Sportwagen-Segment mit Vollbremsung

Audi TT, Peugeot RCZ, Subaru BRZ, Heckansicht Foto: Hans-Dieter Seufert 48 Bilder

Die Neuzulassungen der Sportwagen haben im August ordentlich an Fahrt verloren. Das Segment verlor im Vergleich zum Vormonat 26,4 Prozent - das schlechteste Ergebnis aller Fahrzeugsegmente in dem Berichtsmonat. Im Jahresverlauf mussten die sportlichen Pkw ein Minus von 6,1 Prozent hinnehmen.

13.09.2012 Holger Wittich

Mit diesem Ergebnis liegen die Sportwagen-Zulassungen jedoch auf dem Niveau anderer Segmente wie der Kompakt- oder der Mittelklasse - allerdings mit deutlich geringeren Stückzahlen. Während die Kompaktklasse fast 500.000 Neuzulassungen zwischen Januar und August verzeichnet, liegen die Sportwagen bei 34.000 Einheiten. Im August konnten davon 2.800 Sportwagen erstmals zugelassen werden.

E-Klasse Coupé bei den Neuzulassungen vorne

An oberster Stelle manifestiert sich das Coupé der Mercedes E-Klasse mit 591 Zulassungen, gefolgt vom Mercedes SLK, der 517 mal zugelassen wurde. Platz drei geht an den Audi TT (380 Zulassungen), der den Porsche 911 auf den vierten Rang verweist (291).

Unter den Top 10 der Neuzulassungen im Sportwagensegment finden sich auch drei Importeure wieder. Der Peugeot RCZ auf Platz 8 wurde 115 mal neu zugelassen, 48 Neuzulassungen entfallen auf den Jaguar XK und 47 Zulassungen auf den Chevrolet Camaro.

Die Neuzugänge bei den Sportwagen: der Subaru BRZ konnte 33 Zulassungen auf sich vereinen und 4 Toyota GT 86 gingen im August über die Ladentheke. Die Details zu den Neuzulassungen finden Sie in unserer Fotoshow.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Autokredit berechnen
Anzeige
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden