Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows

Sportwagen-Neuzulassungen Februar 2016

Ford Mustang drängt

Audi TTS Roadster, Porsche Boxster S, Frontansicht Foto: Rossen Gargolov 40 Bilder

Der Sportwagenmarkt zeigt sich im Februar deutlich schwungvoller als noch vor einem Jahr. An der Spitze gab es zwar keine Veränderung. Der Ford Mustang läuft aber langsam zur Hochform auf.

18.03.2016 Andreas Haupt Powered by

Absolut gesehen bilden die Sportwagen auf dem deutschen Markt nur eine ganz kleine Gruppe. Ihr Anteil an den Gesamtneuzulassungen Im Februar 2016 liegt bei nur 1,3 %. Mit 3.334 Neuzulassungen im Segment Sportwagen verzeichnet das KBA dennoch einen Zuwachs um 42,7 % gegenüber dem Februar 2015.

Ford Mustang bedrängt Audi TT

Weiter an der Spitze dieser Klasse steht der Audi TT, der allerdings gegenüber dem Vormonat deutlich an Zulassungen verloren hat. Mit 587 Neuzulassungen kann sich der Ingolstädter nur knapp vor dem stark aufkommenden Ford Mustang (543 Neuzulassungen) behaupten. Den Porsche 911 (518 Neuzulassungen) hat der US-Boy schon klar hinter sich gelassen.

Beachtenswert: Fast zwei Drittel der neu zugelassenen Mustangs werden von Privatpersonen gefahren, der gewerbliche Anteil liegt mit 30,4 Prozent recht niedrig für das Sportwagen-Segment. Zur Einordnung: Der Audi TT kommt zum Beispiel auf einen Anteil gewerblicher Halter von 78,9 Prozent, der Porsche 911 auf 70,7 Prozent.

Auf dem vierten Rang platzierte sich das Mercedes E-Klasse Coupé (287 Neuzulassungen), vor dem Porsche Boxster (260) und dem Mercedes SLK (227). Stark zeigt sich im Februar auch der Mercedes-AMG GT (120 Neuzulassungen) auf Rang 7 sowie der BMW Z4, der mit 112 Neuzulassungen bis auf Rang 9 klettern konnte.

Hinweis: Bei der Zulassungsstatistik handelt es sich um die offiziellen Angaben des Kraftfahrt-Bundesamtes in Flensburg. Die Einteilung in die jeweiligen Klassen erfolgt per Schlüsselnummer über die Hersteller. In der Statistik können auch Modelle erscheinen, die es nicht auf den deutschen Markt gibt, oder nicht mehr gebaut werden. Diese Besonderheit kann bei der KBA-Statistik auftreten, wenn z.B. ausländische Fahrzeuge erstmals in Deutschland zugelassen werden oder Fahrzeuge eine neue Ident-Nr. erhalten.

Anzeige
Audi TT 2.0 TFSI Quattro, Frontansicht Audi TT ab 317 € im Monat Jetzt Audi TT günstig leasen oder finanzieren Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Audi TT Audi Bei Kauf bis zu 20,63% Rabatt Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Autokredit berechnen
Anzeige