Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Sportwagen-Test in Nardo

Erleben Sie ein Highspeed-Event

9ff Porsche 911 GT3, MKB Mercedes SLR McLaren, G-Power BMW M3, MTM Audi A1, Mathilda VW Scirocco R, Speedart Porsche Cayenne Turbo, Gruppenbild, Nardo Foto: Hans-Dieter Seufert 61 Bilder

Auf zum Sportwagenvergleich nach Nardo. Vom 5. bis zum 8. Oktober 2012 bietet auto motor und sport zehn Lesern die Möglichkeit, Teil des exklusiven Highspeed-Clubs zu werden.

08.08.2012 auto motor und sport

Im Rahmen des großen Sportwagenvergleichs von auto motor und sport auf dem legendären Testgelände im süditalienischen Nardo haben Sie die Gelegenheit, unter fachkundiger Anleitung erfahrener Instruktoren den zwölf Kilometer langen Highspeed-Kurs unter die Räder zu nehmen – dort, wo sonst ausschließlich die namhaften Sportwagenhersteller ihre neuesten Entwicklungen erproben. Auf der anspruchsvollen Handlingstrecke führen wir Sie Schritt für Schritt ans fahrdynamische Limit und an die Ideallinie heran.

Für die Teilnahme am dreitägigen Event werden folgende Fahrzeuge  bereitgestellt: Porsche 911, Audi R8 und Lamborghini Gallardo. Die Kosten von 3.300 Euro pro Person beinhalten zudem Teamkleidung, ein exklusives Fahrer-Equipment mit FIA-geprüftem Rennanzug, Fahrerschuhe sowie Handschuhe und die komplette Verpflegung. Die Übernachtung ist nicht Teil unserer Leistungen. Sie können jedoch ein Hotel-Package in einem Vier-Sterne-Hotel für drei Übernachtungen inklusive Frühstück für 240 Euro buchen. Dabei sind wir gern behilflich.

Bewerben Sie sich hier über unser Anmeldeformular.

Kosten pro Begleitperson: 800 Euro. Impressionen des Nardo-Highspeedtests 2010 finden Sie in unserer Fotoshow. Klicken Sie rein!

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden