Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Spritpreise

Bund lotet Maßnahmen aus

Foto: dpa

Die Bundesregierung lotet Maßnahmen zur Eindämmung des Benzinpreisanstiegs aus. Die Gespräche von Kanzler Gerhard Schröder (SPD) mit den Fachministern dauerten noch an, sagte der stellvertretende Regierungssprecher Thomas Steg am Freitag (2.9.) in Berlin. Nationale Alleingänge schieden allerdings aus.

02.09.2005

Nach Informationen der Deutschen Presseagentur gehört zu den erörterten Maßnahmen eine Reduzierung der strategischen Ölreserven auf internationaler Ebene. Eine entsprechende Bitte soll aus den USA vorliegen. Ein solcher Schritt könne aber unter anderem nur in Abstimmung mit der Internationalen Energie-Agentur (IEA) erfolgen. Wie es weiter hieß, will die Regierung der Bitte aus Washington voraussichtlich entsprechen. Schröder wird sich dem Vernehmen nach noch am Freitagnachmittag dazu äußern.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden